+
Vorsorglich landete ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle.

Rettungshubschrauber rückt an

Traktor klemmt Buben (5) ein

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Glück im Unglück hatte ein Fünfjähriger, der am frühen Mittwochabend in Moosinnig kurzzeitig von einem Traktor eingeklemmt worden ist.

Moosinning - Der Bub erlitt wie durch ein Wunder nur leichte Verletzungen. Zum Hergang teilt die Polizei mit, dass ein 72-Jähriger gegen 17 Uhr mit seinem Traktor Schnittgut in einer Grube zusammenschob. Sein fünf Jahre alter Enkel spielte derweil auf dem Berg aus Gehölz. Doch das wusste der Rentner nicht und klemmte das Kind kurzzeitig ein. Die Leitstelle entsandte sogar einen Rettungshubschrauber. Doch die Einsatzkräfte stellten lediglich Prellungen und leichte Quetschungen fest. Ein Rettungswagen fuhr den Fünfjährigen vorsorglich ins Klinikum München-Schwabing.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare