+
Die Feuerwehr kämpft gegen die Flammen 

Erdinger Landkreis

Verheerender Brand - Bundesstraße B 388 die nächsten Stunden gesperrt 

Bei Moosinning kam zu einem verheerenden Brand. 80 Feuerwehrleute sind im Einsatz, Polizei und Rettungsdienst ist vor Ort. 

Moosinning - Bei Moosinning kam es am Abend zu einem verheerenden Brand. Eine Garage fing Feuer, die Flammen griffen dann auf den Carport über. Auch das angrenzende Wohnhaus droht abzubrennen. Personenschäden sind derzeit bekannt. 

80 Feuerwehrleute sind im Einsatz, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort. Wegen der Löscharbeiten ist die Bundesstraße B 388 die nächsten Stunden gesperrt. 

Lesen Sie auch: Trafo-Häuschen fängt Feuer - Bayerische Gemeinde steht ohne Strom da

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rudolf Ways wird VdK-Ehrenvorsitzender: Stimme für soziale Gerechtigkeit
Der VdK-Kreisverband hat Rudolf Ways zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Seine Verbindung zum Sozialverband bestand schon früh. Ein Porträt.
Rudolf Ways wird VdK-Ehrenvorsitzender: Stimme für soziale Gerechtigkeit
Corona: Wieder keine Infektion
Die Corona-Pandemie scheint im Landkreis Erding vorerst so gut wie gestoppt.
Corona: Wieder keine Infektion
Unterm Fahrersitz liegt schussbereite Waffe
Volltreffer bei einer Verkehrskontrolle am Montag in Langenpreising: Die Beamten der Autobahnpolizei Freising zogen einen 43-Jährigen aus dem Verkehr, der einen …
Unterm Fahrersitz liegt schussbereite Waffe
Kirchberg baut Schulden ab
Einen über die vergangenen Jahre auf nun 2,3 Millionen Euro geschrumpften Schuldenstand übernimmt Kirchbergs Bürgermeister Dieter Neumaier von seinem Vorgänger Hans …
Kirchberg baut Schulden ab

Kommentare