+
Großartige Hilfsbereitschaft: 2229,70 Euro überreichte Bürgermeisterin Nicole Schley (l.) der Vorsitzenden der Nachbarschaftshilfe, Brigitte Zaffke. Sie war hoch erfreut. 

Spende in Ottenhofen 

„Ihr macht tolle Arbeit“

Das kann sich sehen lassen: Der Erlös von „Ottenhofen feiert Advent“ geht an die örtliche Nachbarschaftshilfe. „Ihr macht eine tolle Arbeit“, sagte Bürgermeisterin Nicole Schley beim Neujahrsempfang. Dort überreichte sie der Vorsitzenden Brigitte Zaffke einen Scheck über 2229,70 Euro.

Ottenhofen– Zaffke freute sich sichtlich über die große Zuwendung und erklärte, dass es in der Gemeinde durchaus Notfälle gebe. Schleys Spruch von Ottenhofen als „Insel der Glückseligkeit“ war so etwas relativiert worden. Die Nachbarschaftshilfe gibt es seit fünf Jahren. Sie hat rund 50 Mitglieder und einen sechsköpfigen Vorstand, der über die Mittelverwendung entscheide.

Da seien zum Beispiel kranke Mütter zu nennen, sagte Zaffke. Es dauere einfach seine Zeit, bis die Versicherungen die Zuschussanträge für eine Haushaltshilfe bearbeiten. Oder es geht um die kurzfristige Überbrückung von Engpässen, wenn die Mühlen der Behörden recht langsam arbeiten. Das seien Anlässe, bei denen unbürokratische Hilfe einfach notwendig sei. So habe man in den vergangenen fünf Jahren schon einige Familien unterstützen können.

klk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ihr seid die Zukunft, wir bauen auf euch“
„Alles Gute auf dem weiteren Lebensweg, und dass jeder das findet, was für ihn passend ist“, wünschte Klassenlehrerin Sonja Stigler den 21 Jugendlichen der neunten …
„Ihr seid die Zukunft, wir bauen auf euch“
Die Vorrunde mit Bravour gemeistert
Mit gleich zwei Bürgermeistern als Ehrengäste wird Euch die Wertschätzung zuteil, die ihr verdient habt“, sagte Rektor Stephan Rettig bei der Abschlussfeier der …
Die Vorrunde mit Bravour gemeistert
Von Mülllaster überfahren: Familie trauert um Lorina (18)
Dieses Unglück hat ganz Erding schockiert: Am 5. Dezember 2017 gerät um 7.22 Uhr die 18 Jahre junge Lorina Izzidin unter einen Mülllaster. Die Schülerin ist auf der …
Von Mülllaster überfahren: Familie trauert um Lorina (18)
Frontal-Crash auf der FTO
Zwei Schwerverletzte und Stunden lange Behinderungen im Berufsverkehr auf der Flughafentangente Ost bei Erding waren die Folgen eines Unfalls am Donnerstag.
Frontal-Crash auf der FTO

Kommentare