+
Großartige Hilfsbereitschaft: 2229,70 Euro überreichte Bürgermeisterin Nicole Schley (l.) der Vorsitzenden der Nachbarschaftshilfe, Brigitte Zaffke. Sie war hoch erfreut. 

Spende in Ottenhofen 

„Ihr macht tolle Arbeit“

Das kann sich sehen lassen: Der Erlös von „Ottenhofen feiert Advent“ geht an die örtliche Nachbarschaftshilfe. „Ihr macht eine tolle Arbeit“, sagte Bürgermeisterin Nicole Schley beim Neujahrsempfang. Dort überreichte sie der Vorsitzenden Brigitte Zaffke einen Scheck über 2229,70 Euro.

Ottenhofen– Zaffke freute sich sichtlich über die große Zuwendung und erklärte, dass es in der Gemeinde durchaus Notfälle gebe. Schleys Spruch von Ottenhofen als „Insel der Glückseligkeit“ war so etwas relativiert worden. Die Nachbarschaftshilfe gibt es seit fünf Jahren. Sie hat rund 50 Mitglieder und einen sechsköpfigen Vorstand, der über die Mittelverwendung entscheide.

Da seien zum Beispiel kranke Mütter zu nennen, sagte Zaffke. Es dauere einfach seine Zeit, bis die Versicherungen die Zuschussanträge für eine Haushaltshilfe bearbeiten. Oder es geht um die kurzfristige Überbrückung von Engpässen, wenn die Mühlen der Behörden recht langsam arbeiten. Das seien Anlässe, bei denen unbürokratische Hilfe einfach notwendig sei. So habe man in den vergangenen fünf Jahren schon einige Familien unterstützen können.

klk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet, Frau verletzt
Eine Verletzte und rund 10 000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eine Unfalls am Dienstagnachmittag in Berglern.
Vorfahrt missachtet, Frau verletzt
Katze ausgewichen, Unfall gebaut
Eine Katze hat mitten in der Nacht in Erding einen Unfall ausgelöst.
Katze ausgewichen, Unfall gebaut
Erdings ellenlanger Einkaufszettel
Es ist ein millionenschweres Buch: Der Haushalt der Stadt Erding für 2019 steht. Dafür wird Geld ausgegeben.
Erdings ellenlanger Einkaufszettel
Dorfen soll Carsharing-Stadt werden
Ein eigenes Auto ist teuer. Doch wer kein Fahrzeug hat, ist in der Mobilität sehr eingeschränkt. Das soll sich in Dorfen jetzt ändern. Bald schon soll es Carsharing …
Dorfen soll Carsharing-Stadt werden

Kommentare