Das Ärzteteam des MVZ Dorfen ist nun auch per Videosprechstunde für Sie da.
+
Das Ärzteteam des MVZ Dorfen ist nun auch per Videosprechstunde für Sie da.

Reaktion auf Coronavirus

MVZ Dorfen sichert die medizinische Versorgung durch zusätzliche Videosprechstunden

Aktuell werden in Deutschland immer mehr Fälle des Coronavirus nachgewiesen. Mit der Ausbreitung der Infektionen steigt auch die Gefahr, sich anzustecken.

Das Robert Koch-Institut empfiehlt deshalb, den Kontakt zu anderen Menschen auf das Nötigste zu reduzieren. Um die medizinische Versorgung von Patienten im Landkreis Erding sicherzustellen, bietet das MVZ Dorfen ab sofort auch Videosprechstunden an.

Dr. Emil Rudolf, ärztlicher Leiter des MVZ Dorfen, erklärt: "In der aktuellen Situation stellt die Videosprechstunde eine hervorragende Ergänzung unseres Behandlungsangebotes dar. Patienten mit akuten Atemwegsinfektionen, die zunächst nicht persönlich in der Praxis erscheinen sollen, können sich mit uns über die Videosprechstunde in Verbindung setzen. Während eines ersten Videogesprächs können wir gemeinsam klären, ob Verdacht auf eine Corona-Infektion besteht, und die weiteren Maßnahmen entsprechend festlegen. So schützen wir Sie, andere Patienten und unser Praxisteam und stellen sicher, dass wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich betreuen können."

Videosprechstunden im MZV Dorfen: Sinnvolles Instrument in der ambulanten Versorgung

Wichtig ist das neue Angebot auch für Risikopatienten, wie z.B. ältere Menschen oder chronisch Erkrankte, die derzeit möglichst wenig das Haus verlassen sollten. Über die Videosprechstunde können die notwendigen, regelmäßigen Beratungs- und Kontrollgespräche mit den Ärzten des MVZ Dorfen von zu Hause geführt werden. Neben der Allgemeinmedizin bieten daher auch die Fachabteilungen der Kardiologie, Gastroenterologie und Diabetologie ab sofort Videosprechstunden an.

Um die Videosprechstunden nutzen zu können, sind keine besonderen PC-Kenntnisse oder Installationen notwendig. Als technische Voraussetzung genügt ein PC oder Laptop mit Internetverbindung, eine handelsübliche Webcam sowie ein Mikrofon und Lautsprecher. Ebenso ist die Videosprechstunde über ein Smartphone möglich. Termine können über die Online Terminvergabe auf der Website des MVZ Dorfen gebucht werden. Alternativ senden Sie bitte eine Terminanfrage per E-Mail. Die Login-Daten, mit denen Sie sich in die Videosprechstunde einwählen können, werden Ihnen per E-Mail oder SMS zugesandt.

"Die Videosprechstunden sind derzeit ein sehr sinnvolles Zusatzangebot, um Erstabklärungen oder Routinekontrollen durchführen zu können, ersetzen aber natürlich nicht den persönlichen Arztbesuch. Daher stehen unseren Patienten selbstverständlich auch weiterhin  allgemeinmedizinische und fachärztliche Konsultationen und Untersuchungen durch unsere Ärzte vor Ort zur Verfügung. Patienten der Kardiologie, Gastroenterologie und Diabetologie können, nach vorherigem Ausschluss von akuten Atemwegsinfektionen, ihre anstehenden Kontrolluntersuchungen in der Praxis einhalten", sagt Dr. Francisco X. Moreano, Geschäftsführer des MVZ Dorfen.

Kontakt und Terminvergabe

Bitte kontaktieren Sie das MZV Dorfen über die Website oder per E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

MVZ Dorfen
Website: www.mvz-dorfen.de
E-Mail: info@mvz-dorfen.de
Telefon: 08081 95330

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.