S-Bahn: Polizeieinsatz am Marienplatz - Probleme auf der Stammstrecke

S-Bahn: Polizeieinsatz am Marienplatz - Probleme auf der Stammstrecke
+
Natascha Schmitt siegte bei den Frauen über die olympische Distanz.

"Natascha wer?": Überraschungssiegerin beim Stadttriathlon

Erding - Erding hat eine neue Überraschungssiegerin: Natascha Schmitt. Beim Stadttriathlon am Sonntag hatte sie wohl kaum jemand über die olympische Distanz auf der Rechnung. Bei den Herren musste Vierfach-Sieger Michael Göhner Michael Raelert den Vortritt lassen.

Das kühle Wetter setzte allen Athleten zu. Kaum im Ziel eingelaufen, wärmten sie sich sofort mit Handtüchern oder Jacken. Ins kalte Nass des Kronthaler Weihers durfte man sich nur mit Neoprenanzug stürzen. Auf der Radstrecke musste vor allem in den Kurven stark abbremsen, um nicht auf dem nassen Belag auszurutschen. Gut beraten waren die Sportfans, die am Streckenrand Gummistiefel anhatten, um am Kronthaler Weiher im Schlamm keine nassen Füße zu bekommen.

Bilder vom Stadttriathlon Erding

Stadttriathlon Erding

Am Ende der Laufstrecke über die olympischen Distanz bot sich noch ein gewohntes Bild. An der ersten Weißbräu-Kurve lagen die Vorjahressieger Meike Krebs und Michael Göhner in Führung. In Runde zwei kam das Spitzenfeld bei den Frauen jedoch in Bewegung. Daniela Sämmler war Krebs schon dicht auf den Fersen und überholte sie auf Höhe Sport Gerlspeck. Als die Drittplatzierte Natascha Schmitt kam, raunten noch einige im Publikum: „Natascha wer?“ Am Ende siegte sie. Ihr Name ist ab jetzt ein Begriff in Erding.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die „Bombmschui“ feiert leise Geburtstag
Kein Feuerwerk, nur kurzes Anstoßen: Groß Zeit zum Feiern war nicht in der KampfmittelbeseitigungsGmbH in Langenpreising. Mächtig stolz ist man im Hause EMC natürlich …
Die „Bombmschui“ feiert leise Geburtstag
Schrecklicher Unfall auf FTO: Frau verliert bei Frontal-Crash ihr Leben - Viele Verletzte
Auf der Flughafentangente Ost ist es Samstagfrüh zu einem fürchterlichen Unfall gekommen. Ein Kleinbus stieß frontal mit einem Auto zusammen. Eine Frau verlor dabei ihr …
Schrecklicher Unfall auf FTO: Frau verliert bei Frontal-Crash ihr Leben - Viele Verletzte
Taufkirchen wird zum Gaudi-Mekka
In Taufkirchen geht es am Sonntag rund. 1700 Teilnehmer sind beim Faschingsumzug gemeldet. Der Umzug wird ein riesiges Spektakel.
Taufkirchen wird zum Gaudi-Mekka
Kräftig in die Pedale getreten
Fahrradfahren ist für Silvia Hellinger nichts Besonderes. Und doch ist die 53-Jährige jetzt dafür ausgezeichnet worden.
Kräftig in die Pedale getreten

Kommentare