+
Neben der FTO kam der Getränkelaster zum Stehen. Der Fahrer hat kurz zuvor vermutlich einen Schlaganfall erlitten.

Dritte Kollision in einer Woche

Dritter schwerer Unfall in einer Woche auf Flughafentangente Ost - Grund ist diesmal tragisch

  • schließen

Zum dritten Mal in einer Woche musste am Dienstag die Flughafentangente Ost nach einem Unfall gesperrt werden – der Grund für den Unfall war diesmal besonders tragisch.

Neuching - Nach Angaben der Polizei war ein 58-Jähriger mit seinem Getränkelastwagen auf der FTO in Richtung Markt Schwaben unterwegs. Kurz vor 7 Uhr dürfte der Mann einen Schlaganfall erlitten haben. 

Er verlor die Kontrolle über sein Gefährt. Das kam nach links von der Straße ab, durchbrach einen Wildzaun und blieb auf den Rädern stehen. Der BRK-Rettungsdienst, der mit einem Notarzt ausgerückt war, lieferte den Fahrer ins Erdinger Klinikum ein. Im Einsatz waren zudem die Feuerwehren Moosinning und Niederneuching. 

Wieder schwerer Unfall auf FTO - Fotos

Bayern/Erding: Dritter schlimmer Unfall in einer Woche auf Flughafentangente Ost

Anfangs war die FTO einspurig befahrbar. Zur Bergung des Lkw war eine Totalsperre erforderlich, die bis 11.45 Uhr dauerte. Am Mittwoch und Samstag hatten sich auf der FTO zwei schwere Frontalzusammenstöße mit elf Verletzten und einer Toten ereignet.

Bei Münchehof kam es zu einem schlimmen Unfall. Eine Hirschkuh flog in Niedersachsen durch die Frontscheibe auf den Beifahrersitz, wie nordbuzz.de* berichtet.

Nach einem schweren Unfall zwischen einem Lkw und einer Straßenbahn in Karlsruhe gibt es mehrere Verletzte, wie heidelberg24.de* berichtet.

Ein 20-Jähriger ist bei Isen im Landkreis Erding ums Leben gekommen, nachdem er sich mit seinem Mercedes mehrfach überschlagen hat. 

Lesen Sie auch auf merkur.de*

Wieder Unfall auf FTO: Bagger bleibt an Brücke hängen - stundenlange Sperrung

Fürchterlicher Unfall mit Kleinbus: Frau verliert bei Frontalunfall ihr Leben - Viele Verletzte

Dreifacher Vater stirbt kurz vor Weihnachten - jetzt braucht die Familie dringend Hilfe

Frau soll 112 Euro fürs Parken zahlen - jetzt setzt sie sich zur Wehr - mit wichtiger Botschaft

Schrecklicher Unfall: 27-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

*merkur.de, nordbuzz.de und heidelberg24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Wartenberger Landjugend hat viele Ideen
Soafakistl-Rennen, Glühweinstand, Ferienprogramm. Die Wartenberger Landjugend hat sich vor Kurzem neu aufgestellt. Jetzt ist die Bahn frei für neue Ideen.
Neue Wartenberger Landjugend hat viele Ideen
Bürgermeisteramt statt Rente: Franz Hörmann (CSU) will weiter machen
Mit einer 28-köpfigen Kandidatenliste, davon 13 Parteifreie, geht die Walpertskirchener CSU in den Kommunalwahlkampf. An der Spitze: Bürgermeisterkandidat Franz Hörmann.
Bürgermeisteramt statt Rente: Franz Hörmann (CSU) will weiter machen
Bürgermeisterwahl: Dieter Heilmair tritt an
Gemeinderat und FC-Finsing-Vorsitzender Dieter Heilmair hat sich entschieden: Er kandidiert bei der CSU für das Bürgermeisteramt.
Bürgermeisterwahl: Dieter Heilmair tritt an
U17-Eispiraten gewinnen klar gegen Amberg
Die U17 des ESC Dorfen gewann 5:0 beim ERSC Amberg – der zweite Sieg im zweiten Bezirksliga-Spiel.
U17-Eispiraten gewinnen klar gegen Amberg

Kommentare