+

Palmsonntag

Esel Fritzi trabt voran

Oberneuching - Esel Fritzi wurde in Oberneuching zum lebendigen Symbol für die biblische Bedeutung des Palmsonntags. An diesem Feiertag steht der Einzug des Gottessohnes in Jerusalem im Zentrum.

Jesus ritt auf einem Esel in die Stadt. Die Menschen jubelten ihm mit Palmwedeln zu. Auf dem Oberneuchinger Kirchenvorplatz versammelten sich viele Gläubige, um ihre Palmbuschen von Pfarrer Franz Gasteiger segnen zu lassen. Der Geistliche erwähnte auch Fritzi in seiner Rede, der glücklicherweise nach einer Verletzung wieder gesund sei. Geduldig, mit aufmerksam gespitzten Ohren übernahm der nette Esel wie schon einige Jahre zuvor an diesem kirchlichen Feiertag eine tragende Rolle.

Vroni Vogel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare