Aktion Saubere Landschaft

Ein ganzer Hänger voll mit Müll

Neuching - Einen Lkw-Anhänger voll mit Dosen, Flaschen, Reifen, leeren Eimern oder Zeitungspapier sammelten die rund 25 Freiwilligen bei der Aktion Saubere Landschaft in der Kommune Neuching ein.

Ausgestattet mit Handschuhen, Tüten und Behältern waren die Helfer im gesamten Gemeindegebiet unterwegs. Der Bauhof kümmert sich jetzt um die Entsorgung des Unrats. Besonders freute sich Bürgermeister Hans Peis, dass viele junge Bürger fleißig mithalfen, die Kommune vom Müll zu befreien. Auch Eltern mit ihren Kindern nahmen teil, um beim Nachwuchs gleichzeitig den Blick für die Umwelt zu schärfen. Als Belohnung spendierte die Gemeinde allen Helfern eine Brotzeit. Parallel haben weitere rund 20 Mitglieder der SpVgg Neuching die Eicherloher Straße gesäubert, das ganze Sportgelände aufgeräumt und damit das Areal fit für sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten gemacht. Unter anderem wird heuer das 50-jährige Vereinsjubiläum gefeiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare