+
Immer wieder müssen Tiere aus dem Isarkanal gerettet werden.

Tier schwamm bei Neuching im Wasser

Reh aus Isar-Kanal befreit

  • schließen

Erfolgreich verlaufen ist eine Tierrettung am Montagabend im Mittleren Isarkanal.

Neuching - Kurz vor 20 Uhr wählten Passanten den Notruf, weil sie zwischen Ober- und Niederneuching ein Reh im Wasser treiben sahen. Die Integrierte Leitstelle alarmierte die Feuerwehren Ober- und Niederneuching, Moosinning und Erding sowie die Wasserwacht Erding. Die Ortsfeuerwehren ließen ein Boot zu Wasser und bekamen das Wild zu fassen. Das Reh wurde ans Ufer gebracht und überlebte.

Wegen der glatten Betonwände fallen immer wieder Tiere in den Kanal und können sich dann nicht mehr selbst befreien.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trauer um Klaus Neumaier: Ein unverwechselbares Original 
Wer kannte ihn nicht, den Mann an der Kasse des örtlichen Deltamarkts in Hörlkofen? Klaus Neumaier ist am Mittwoch nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren …
Trauer um Klaus Neumaier: Ein unverwechselbares Original 
Viel mehr als eine Stoffverkäuferin
Erding – Bekannt war sie in Erding als Inhaberin des Stoffladens „Restl Kath“ an der Langen Zeile, doch Emanuela Schwankl hatte viele Facetten. Ob als Architektin, …
Viel mehr als eine Stoffverkäuferin
Am Stadion müssen Bäume einem neuen XXL-Kanal weichen
Weil unter der Erde ein neuer Kanal verlegt wird, müssen über der Erde Bäume weichen: Der Bereich Schützenstraße/Am Stadion wird sich in diesem Herbst in eine …
Am Stadion müssen Bäume einem neuen XXL-Kanal weichen
Schlechtes Klima beim Klimaschutz
Die Grünen im Erdinger Stadtrat wollen, dass sich Neubauten künftig zu einem großen Teil selbst mit Energie versorgen können. Doch mit ihrem Antrag ist die Fraktion im …
Schlechtes Klima beim Klimaschutz

Kommentare