+
Immer wieder müssen Tiere aus dem Isarkanal gerettet werden.

Tier schwamm bei Neuching im Wasser

Reh aus Isar-Kanal befreit

  • schließen

Erfolgreich verlaufen ist eine Tierrettung am Montagabend im Mittleren Isarkanal.

Neuching - Kurz vor 20 Uhr wählten Passanten den Notruf, weil sie zwischen Ober- und Niederneuching ein Reh im Wasser treiben sahen. Die Integrierte Leitstelle alarmierte die Feuerwehren Ober- und Niederneuching, Moosinning und Erding sowie die Wasserwacht Erding. Die Ortsfeuerwehren ließen ein Boot zu Wasser und bekamen das Wild zu fassen. Das Reh wurde ans Ufer gebracht und überlebte.

Wegen der glatten Betonwände fallen immer wieder Tiere in den Kanal und können sich dann nicht mehr selbst befreien.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Schamlose Selbstinszenierung“: Söder wird nach Corona-Auftritt am Flughafen sogar mit Trump verglichen
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist beliebt wie noch nie. Sein Krisen-Management während der Corona-Krise scheint den Menschen zu gefallen. Jetzt gab es …
„Schamlose Selbstinszenierung“: Söder wird nach Corona-Auftritt am Flughafen sogar mit Trump verglichen
Schulen wegen Corona zu: Lehrer-Video rührt Oberdinger Realschüler zu Tränen
Mit einer emotionalen Botschaft in Corona-Zeiten haben sich die Lehrer der Oberdinger Realschule an ihre Schüler gewandt. Die Reaktionen auf das 17-minütige Video waren …
Schulen wegen Corona zu: Lehrer-Video rührt Oberdinger Realschüler zu Tränen
Schöne Überraschung an der Ladentür: Anonymer Dank an Eittings Nahversorger
Sie sind in einer schwierigen Zeit für die Versorgung der Bürger da und haben dafür nun auch künstlerische Anerkennung erhalten: Die Mitarbeiter und die Inhaberfamilie …
Schöne Überraschung an der Ladentür: Anonymer Dank an Eittings Nahversorger
Arten- und Umweltschutz: Ab 23 Uhr gehen die Lichter aus
Aus Arten- und Umweltschutz wird in Walpertskirchen die Kirchturmbeleuchtung ab 23 Uhr abgeschaltet.
Arten- und Umweltschutz: Ab 23 Uhr gehen die Lichter aus

Kommentare