+

Feier außer Kontrolle

Schlägerei im Suff

Auf einer Feier in Neuching gerieten in der Nacht zu Ostersonntag zwei Männer aneinander.

Neuching - Zunächst ging es verbal zur Sache, doch gegen 2.50 Uhr ließen der 34-Jährige und der 28-Jährige aus dem Landkreis Erding die Fäuste sprechen. Nach ersten Ermittlungen, so die Polizei, sei zunächst der Ältere getreten worden. Doch der 34-Jährige schlug zurück. Beide Kontrahenten wurden bei der Schlägerei verletzt und mit dem Rettungswagen zur Versorgung ihrer Wunden ins Klinikum Erding gebracht. Gegen die beiden deutlich alkoholisierten Männer wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto durchbricht Tiefgaragen-Schranke, Frau verletzt
Filmreife Szenen haben sich am Donnerstag in der Tiefgarage der Stadthalle am Alois-Schießl-Platz in Erding abgespielt.
Auto durchbricht Tiefgaragen-Schranke, Frau verletzt
Lehrerin für Generationen
„Danke, Frau Hintermaier!“, lautete das Motto beim Schulfest in Berglern.
Lehrerin für Generationen
Sanierungsfall im Schulkeller
Überdimensioniert, ölhungrig und mit Wasserleck – die Heizung der Marie-Pettenbeck-Schule macht Sorgen.
Sanierungsfall im Schulkeller
Was Kindern wichtig ist
Die Grundschüler aus Reichenkirchen und Maria Thalheim haben formuliert, was ihnen wichtig ist und hängten ihre Sprüche zwischen den Säulen des Vordachs am neuen …
Was Kindern wichtig ist

Kommentare