+
Auf der Staatsstraße blieb die Maschine des jungen Neuchingers nach dem Unfall stark beschädigt liegen.

Motorradfahrer überholt und übersieht Abbieger

Unfall nach Raserei

  • schließen

Neuching - Raserei hat am Freitagabend bei Neuching zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer geführt.

Ermittlungen der Erdinger Polizei zufolge war ein 20-Jähriger aus der Gemeinde Neuching auf der Staatsstraße 2082 Kirchheim–Erding unterwegs. Zeugenangaben zufolge soll er sehr schnell gefahren sein. Zwischen Lüß und Wolfsleben (Gemeinde Neuching) setzte er einmal mehr zum Überholen an – in diesem Fall zog er an einem Sattelzug vorbei. Direkt davor hatte sich ein Firmenfahrzeug mit Anhänger zum Linksabbiegen an der Fahrbahnmitte eingeordnet. In dem Transporter saßen drei Männer sowie der Fahrer aus Notzing. Der Yamaha-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallte gegen den Hänger. Der Fahrer überschlug sich mehrmals. Im Einsatz waren neben der Erdinger Polizei der BRK-Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Ober- und Niederneuching. Der Schaden: 2500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr Sicherheit am Bahnübergang Wasentegernbach
Wasentegernbach – Ein durchrauschender Zug bei offenen Schranken – das haben Bürger in der Vergangenheit am Bahnübergang Wasentegernbach mehrfach beobachtet. Passiert …
Mehr Sicherheit am Bahnübergang Wasentegernbach
Mysteriöser Unfall oder doch nur Einbildung?
Erding – Eine Karambolage auf der A 92 meldete eine 29-jährige Frau am Montagabend persönlich bei der Polizeiinspektion Erding. Ob es den Unfall wirklich gab, ist laut …
Mysteriöser Unfall oder doch nur Einbildung?
Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Erding – Eine große Mehrheit der Landkreisbürger sieht den Flughafen im Moos positiv. Zur Kapazitätserweiterung fällt die Bewertung laut einer Befragung ganz anders aus.
Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Komödie endet im Porno
Erding – Sie fühlen sich frei, komisch und kreativ, getreu ihrer Theater-Idee FKK-Impro-Show. Sie gehen tatsächlich völlig befreit auf die Bühne: keine Probe vor der …
Komödie endet im Porno

Kommentare