Sprengstoff

Granate im Acker gefunden

Niederneuching – Unheimlicher Fund: Am Freitagnachmittag etdeckte ein 42-jähriger Neuchinger Landwirt bei der Begehung seines Ackers eine Granate im Acker.

Der Landwirt verständigte die Polizei. Die sperrte den Bereich ab. Der verdächtige Gegenstand wurde ein aus Nürnberg hinzugerufenes Sprengstoffkommando begutachtet und als Granate eingestuft. Die Experten nahmen sie zur Vernichtung mit. Es kam zu keinerlei Beeinträchtigungen des Verkehrs, so die Polizei.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen  von Auto angefahren
Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Dienstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg auf der Haager Straße von einem Auto erfasst und verletzt worden.
Mädchen  von Auto angefahren
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
Der Flughafen feiert sich selbst: Vor 25 Jahren, am 17. Mai 1992, zog der komplette Airport von München-Riem ins Erdinger Moos. Dazu gibt es viel Party. Aber die Gegner …
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Zum Geburtstag hat sich der Flughafen München mit der Jahresbilanz selbst einen Rekordgeschenk beschert: Mehr Fluggäste, mehr Flugbewegungen und mehr Gewinn. Doch nicht …
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Besucherparkplatz bald vorgeschrieben?
Nach dem Entwurf einer neuen Satzung müssen Bauherren in Berglern künftig noch mehr Stellplätze nachweisen.
Besucherparkplatz bald vorgeschrieben?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare