+
Unser Symbolbild entstand im September 2013 in Stuttgart.

Am ersten Schultag

„Mörderisches Überholmanöver“ auf der FTO: Unfall mit Schulbus

  • schließen

Eine knappe halbe Stunde zu spät sind einige Schüler zum Auftakt des neuen Jahres im Oberdinger Schulzentrum angekommen. Grund war ein Verkehrsunfall auf der Flughafentangente Ost (FTO). In diesen war ein glücklicherweise bis auf den Fahrer noch leerer Bus der Firma Scharf involviert worden. Er war nach Schwaig unterwegs gewesen, um die Kinder dort abzuholen und zur Schule zu bringen.

Oberding – Firmenchef Andreas Scharf spricht von einem „mörderischen Überholmanöver“. Kurz vor der Abfahrt nach Schwaig überholte ihm zufolge ein weißer VW-Bus den Scharf-Bus, dessen Fahrer nach rechts auswich und einen Leitpfosten touchierte. Auf der linken Fahrbahnseite war dem VW-Fahrer sogar ein Lkw entgegen gekommen, was diesen vor dem Überholen nicht abschreckte. „Das war gemeingefährlich“, sagt Scharf. Der Verursacher sei einfach weitergefahren.

Schnell wurde ein Ersatzbus geschickt, sodass die Kinder nur minimal zu spät ankamen. „Die Telefone in der Schule haben geglüht“, berichtete Oberdings Bürgermeister Bernhard Mücke am Abend im Gemeinderat. Angesichts dessen, dass nichts Schlimmeres passiert war, meinte er: „Am ersten Schultag eine halbe Stunde später anzukommen, ist nicht so schlimm.“

Der Vorfall ist der Polizeiinspektion Erding nicht bekannt. Auf Nachfrage unserer Zeitung konnte diese folglich keine Auskunft geben. Die Person, die den Unfall verursacht hat, dürfte wohl ungeschoren davon kommen. 

Bereits Anfang Oktober kommt es zum nächsten schweren Unfall auf der FTO: Ein Pkw und ein Lastwagen stoßen frontal zusammen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wir wollen weiter die stärkste Gruppe sein“
Die CSU sieht sich im Stadtrat als die einzige gestaltende Kraft in Erding – mit 17 Stadträten. Das will sie auch nach dem 15. März 2020 bleiben. Am Donnerstag wurde in …
„Wir wollen weiter die stärkste Gruppe sein“
1. Eichenrieder Benefizkonzert für krebskranke Kinder
Einen Spendenabend für die Initiative krebskranke Kinder München organisieren Bürger in Eichenried. Karten fürs Konzert gibt‘s ab sofort.
1. Eichenrieder Benefizkonzert für krebskranke Kinder
Rat, Hilfe und Treff für Familien in Dorfen
Wenn Dorfener Eltern  nicht mehr weiter wissen, dann bekommen sie Rat und wichtige Infos im neuen Familienstützpunkt im Kinder- und Jugendhaus. Aber sie können auch …
Rat, Hilfe und Treff für Familien in Dorfen
Auto landet im Wassergraben
Ein spektakulärer Unfall hat sich am Freitagnachmittag auf der Flughafentangente Ost ereignet. Ein Auto landete in einem Graben - und drohte zu versinken.
Auto landet im Wassergraben

Kommentare