Um ihren Erziehern zu zeigen, wie sehr sie sie vermissen, haben sich die Eltern des Kinderhauses St. Johann Baptist in Aufkirchen etwas ganz Besonderes überlegt.
+
Stetig wachsend: Immer weiter vergrößern die Kinder die bunte Blumenwiese am Kita-Zaun, zur Freude von (v. l.) Bente Saxer-Hayn, stellvertretende Leiterin des Kinderhauses, und Erzieherin Julia Kronthaler.

Auch die Kleinen vermissen ihre Erzieher

Frühlingszeit ist Blumenzeit: Kinder verzieren Kita-Zaun in Aufkirchen

Um ihren Erziehern zu zeigen, wie sehr sie sie vermissen, haben sich die Eltern des Kinderhauses St. Johann Baptist in Aufkirchen etwas ganz Besonderes überlegt.

Aufkirchen – Um ihren Erziehern zu zeigen, wie sehr sie sie vermissen, haben sich die Eltern des Kinderhauses St. Johann Baptist in Aufkirchen etwas ganz Besonderes überlegt: Über den E-Mail-Kontakt organisiert und in Form von bunten Basteleien haben sie gemeinsam mit ihren Kindern eine Blumenwiese gestaltet und an einem Zaun auf dem Gelände der Kita aufgehängt.

„Nicht nur ihr vermisst uns Kinder, auch wir vermissen unsere Kita Tag für Tag“, steht es auf einer großen Blume in der Mitte, und: „Wir versuchen, unser Lächeln zu behalten, und damit wir auch euch dieses Lächeln senden können, haben wir uns diese Blumenwiese überlegt.“

Kunstwerk wächst immer weiter

Regelmäßig hängen die Kinder mit ihren Eltern neue Blumen auf, die das Kunstwerk immer weiter vergrößern. Jeder, der möchte, kann dabei mitmachen, seinen geliebten Erziehern eine Freude zu bereiten.

„Das Erste, das wir jeden Tag machen, wenn wir ankommen, ist nachzusehen, ob neue Blumen unserer Kinder dazu gekommen sind“, erzählt Bente Saxer-Hayn, stellvertretende Leiterin des Kinderhauses. „Uns freut es unglaublich, was wir da sehen, und wir möchten uns bei allen für dieses schöne Geschenk bedanken.“

Eine Erzieherin hat sogar als kleine Gegenleistung eine Geschichte unter der Blumenwiese aufgehängt – zum gemeinsamen Durchlesen, wenn die nächsten Blumen aufgehängt werden. 

Kathi Kronthaler

Weitere Nachrichten zur Corona-Krise im Landkreis Erding finden Sie in unserem Newsticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bombensuche im kbo-Klinikum in Taufkirchen
Aktuell läuft ein großer Polizeieinsatz am kbo-Klinikum in Taufkirchen. Offensichtlich werden Gebäude wegen einer Bombendrohung durchsucht.
Bombensuche im kbo-Klinikum in Taufkirchen
Bewegender Abschied von Eittings Altbürgermeister Matthias Kammerbauer
Die Eittinger haben am Mittwoch bei der Beerdigung Abschied genommen von ihrem Altbürgermeister Matthias Kammerbauer.
Bewegender Abschied von Eittings Altbürgermeister Matthias Kammerbauer
Handgemenge am Steuer: Taxler stoppt Taxidieb
Erst hatte er Probleme mit der Gangschaltung, und schließlich lief er der Polizei in die Arme: Einem GI (19) wollte der Taxi-Diebstahl einfach nicht gelingen.
Handgemenge am Steuer: Taxler stoppt Taxidieb
Flughafen München: Schock bei Kontrolle - Frau reist mit totem Ehemann im Koffer
Weil sie Teile der Überreste ihres verstorbenen Ehemanns in einem Koffer transportierte, verursachte eine Passagierin am Münchner Flughafen einen großen Aufruhr.
Flughafen München: Schock bei Kontrolle - Frau reist mit totem Ehemann im Koffer

Kommentare