Auf der Flughafentangente

BMW-Fahrer wendet am Stauende - Unfall

  • schließen

Schwaig - Keine gute Idee war es am Montagmorgen, vor einem Stauende auf der Flughafentangente zu wenden.

Etwas zu eilig hatte es am Montagmorgen ein BMW-Fahrer auf der Flughafentangente. Auf Höhe der Abfahrt zum Flughafen hatte sich Polizeiangaben zufolge ein Stau gebildet. Der Fahrer wollte wenden, übersah dabei aber einen entgegenkommenden 3er BMW. Der krachte in die Seite des 5er BMW. Dabei entstand ein Schaden von rund 13 500 Euro. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren Eitting und Schwaig.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei findet betrunkenen Einbrecher im Bett
Vielleicht wollte er nur seinen Rausch ausschlafen. Also brach ein Mann in ein Haus in Erding ein. Zum Ausnüchtern hatte er dann allerdings in einer Zelle noch genügend …
Polizei findet betrunkenen Einbrecher im Bett
Deutschkurse mit knapp 200 Schülern
Das Dorfener Zentrum für Integration und Familie (DZIF) übernimmt in der Isenstadt wichtige Aufgaben im sozialen Bereich und in der Integration von Migranten und …
Deutschkurse mit knapp 200 Schülern
Zwei Jubiläen, drei Festtage
Am Wochenende geht es auf dem Gelände der Brauerei Taufkirchen rund. Es gibt nämlich gleich zwei Jubiläen zu feiern: 375 Jahre Brauhaus und 100 Jahre Guts- und …
Zwei Jubiläen, drei Festtage
Engagiert und verlässlich für die ganze Gemeinde
Engagiert und verlässlich für die ganze Gemeinde

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare