1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Oberding

70 000 Euro Schaden bei Garagenbrand

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Veronika Macht

Kommentare

Stark beschädigt wurde diese Garage in Aufkirchen bei einem Brand.
Stark beschädigt wurde diese Garage in Aufkirchen bei einem Brand. © Günter Herkner

Die Kriminalpolizei Erding hat nach einem Garagenbrand mit Sachschaden im fünfstelligen Bereich in Aufkirchen die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Aufkirchen – Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Montag mitteilte, war am Sonntag eine Garage in Aufkirchen in Brand geraten. Ein Anwohner hatte gegen 11.45 Uhr im Vorbeifahren Rauchentwicklung ausgehend von der Garage an der Pfarrer-Mittermair-Straße bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Laut Pressebericht gelang es den eingesetzten Feuerwehren aus Aufkirchen, Notzing und Altenerding, den Brand unter Kontrolle zu bringen und vollständig zu löschen. Dabei konnte auch ein Übergreifen auf ein benachbartes Wohngebäude verhindert werden. Eine angrenzende Garage wurde jedoch leicht beschädigt.

Kriminalpolizei Erding hat Ermittlungen zur Brandursache übernommen

Ersten Schätzungen zufolge entstand an der betroffenen Garage ein Sachschaden von rund 70 000 Euro. Der Schaden an der benachbarten Garage kann aktuell noch nicht näher beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte möglicherweise ein technischer Defekt der Grund für den Brand gewesen sein. Brandermittler des zuständigen Fachkommissariats der Kriminalpolizei führten dahingehend am Montag weitere Ermittlungen vor Ort durch.  

vam

Auch interessant

Kommentare