+
Pfarrer Philipp Kielbassa weihte die neuen Räumlichkeiten im Schwaiger Kinderhaus.

Haus der Kinder St. Korbinian Schwaig

Ein neuer „Ort des fröhlichen Spielens und Lernens“

Schwaig – Die Gemeinde Oberding ist wieder um ein neues Schmuckstück reicher: In ihrem Haus der Kinder St. Korbinian in Schwaig, das 2008 eröffnet wurde, konnte nun ein neuer Betreuungsbereich für eine dritte Kindergartengruppe direkt unterm Dach des Hauses eingeweiht werden.

Das Architekturbüro Moosreiner aus Freising hat hier ihre Pläne in die Tat umsetzen lassen. Hans Moosreiner und sein Team haben für die Gemeinde Oberding schon etliche Projekte betreut, darunter die Realschule und das Oberdinger Bürgerhaus. Entstanden ist in Schwaig ein zusätzlicher moderner, aber sehr gemütlicher und lichtdurchfluteter Betreuungsbereich mit eigener Küche, Speisezimmer, großer Garderobe sowie einem modernen Wasch- und Sanitärraum mit Wickeltisch.

„Akustisch und brandschutztechnisch wurden hier die modernsten Baustoffe verarbeitet und auf dem neuesten Stand gebaut“, erklärte Architekt Moosreiner. Pfarrer Philipp Kielbassa weihte am Freitagnachmittag die neuen Räumlichkeiten festlich ein. „Das soll für die Kinder ein Ort des fröhlichen Spielens und Lernens sein“, sagte der Geistliche. Der Pfarrverband Erdinger Moos tritt als Träger dieses Hauses in Erscheinung.

Bei dem kleinen Festakt waren neben vielen Eltern und freilich Kindern auch die Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Kindergärten des Gemeindebereichs dabei. Die Bürgermeister Bernhard Mücke, Anton Nußrainer und Franz Schweiger sowie etliche Mitglieder aus dem Gemeinderat kamen ebenfalls zur Eröffnung der neuen Frösche-Gruppe.

Im Anschluss an die feierliche Weihe lud die Leiterin des Kinderhauses, Sabine Baumann, die Gäste zu einem Stehempfang mit Umtrunk und Häppchen ein.  

sin

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geburtshilfe in Not: Doppelter Schaden
Das Klinikum Erding ist wieder einmal selbst zum Patienten geworden - und das mit sehr wenig Eigenverschulden. Was jetzt zu tun ist, kommentiert Redaktionsleiter Hans …
Geburtshilfe in Not: Doppelter Schaden
Erding ehrt Max Mannheimer, Edeltraud Huber und Theresia Gerhardinger
Erding – Häuser stehen noch keine im Baugebiet südlicher Thermengarten im Westen Erdings. Aber Straßennamen gibt es schon. Die Stadträte im Stadtentwicklungs-, Umwelt- …
Erding ehrt Max Mannheimer, Edeltraud Huber und Theresia Gerhardinger
Marihuana-Plantage im Keller entdeckt
Mehrere Monate lang haben Rauschgiftfahnder der Kripo Erding gegen einen 37-Jährigen ermittelt. Mit Erfolg:
Marihuana-Plantage im Keller entdeckt
Kreißsaal muss Betrieb nahezu einstellen
Die Geburtshilfe des Klinikums Erding muss den Betrieb nahezu auf Null fahren. Vorerst für drei Monate finden nur geplante Kaiserschnitte statt. Der Grund sind „schwer …
Kreißsaal muss Betrieb nahezu einstellen
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.