+
Die Plakette und ein dicker Spendenscheck wechselten die Besitzer (v. l.): Sabine Lanzner vom Bund Naturschutz Erding mit vier der Läufer, die insgesamt 2000 Euro erkämpft haben. Daneben die beiden Lehrer Michel Lubrich und Martin Sgraja. 

Spendenlauf bringt 2000 Euro für Bund Naturschutz

Schüler sporteln für die Umwelt

Die fünften und sechsten Klassen der Realschule Oberding sammelten während des halbstündigen Spendenlaufs fleißig 500-Meter-Runden. Es kamen 2000 Euro zusammen und die Realschule ist nun Partner für den Bund Naturschutz.

Oberding Unter dem Motto „Bewegung – gut für sich und für die Zukunft!“ traten die fünften und sechsten Klassen der Realschule Oberding auf dem TuS-Sportgelände zum Spendenlauf an. Während des halbstündigen Laufs sammelten die Schüler fleißig Runden, die von den Laufpaten aus den siebten und achten Klassen mitgeschrieben wurden. Pro erlaufener 500-Meter-Runde zahlte ein vorher festgelegter Sponsor einen Betrag.

„Die Kollegen und ich sind begeistert von dem Einsatz, den die Fünft- und Sechstklässler gezeigt haben“, sagte Lehrer Michel Lubrich. So kamen 2000 Euro zusammen, die am Klimatag der Schule an Sabine Lanzner vom Bund Naturschutz übergeben wurden. „Ich bin total überwältigt“, sagte die Umweltpädagogin. Auch sie hatte etwas Besonderes dabei: eine große hölzerne Plakette, die die Oberdinger Realschule nun als „Partnerschule für den Bund Naturschutz“ ausweist.

Lanzner hielt noch einen überraschenden Fakt bereit: Die Schüler der fünften und sechsten Klassen hätten sich auch mit großem Fleiß an den Straßensammlungen für den BN beteiligt: „Von 81 Sammlern kamen fast 1950 Euro zusammen.“ Das Geld kommt Umweltschutz-Zwecken zugute. hd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW-Fahrer wendet in Rettungsgasse - jetzt ist der Grund klar
Lieber wurde  er zum Geisterfahrer als seinen Flug zu verpassen:  Bei seiner Fahrt durch  die Rettungsgasse  behinderte ein BMW-Fahrer die Polizei.
BMW-Fahrer wendet in Rettungsgasse - jetzt ist der Grund klar
Viele Raritäten und ein Geburtstagskind
Trotz des zunächst unsicheren Wetters feierte die Oldtimer-Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wartenberg am Sonntag mit ihrem 16. Oldtimertreffen auf dem …
Viele Raritäten und ein Geburtstagskind
Dieses Ehepaar aus Klettham ist seit 70 Jahren verheiratet
Das äußerst seltene Fest der Gnadenhochzeit haben Kathi und Peter Scharfenberger aus Erding gefeiert. 70 (!) Jahre sind der Elektroinstallateur Peter, Jahrgang 1926, und …
Dieses Ehepaar aus Klettham ist seit 70 Jahren verheiratet
Beim Sushi-Essen hat’s geknistert
Als das frisch getraute Paar das Erdinger Standesamt verließ, frohlockte nicht nur herrliches Wetter, sondern auch ein Spalier im goldenen Farbton: Felix und Nicole …
Beim Sushi-Essen hat’s geknistert

Kommentare