Hubschraubersuche

Seniorin vermisst

Oberding - Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Erding und anderer Dienststellen waren in der Nacht zum Freitag  ab 2.30 Uhr auf der Suche nach einer alten Dame, die im Oberdinger Seniorenheim abgängig war.

Zwei Stunden lang kreiste ein Polizeihubschrauber über dem Gemeindegebiet, und die Beamten suchten auch im Heim nach der – vergeblich. Immer wenn sie an einem Ort suchten, geisterte die Frau gerade woanders herum. Die Seniorin wurde schließlich kurz nach 5 Uhr schlafend auf der Toilette eines anderen Zimmers im Heim aufgefunden werden.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
„Wer friert uns diesen Moment ein? Besser kann es nicht sein!“ Mit Andreas Bouranis Nummer-eins-Hit „Auf uns“ begannen die Absolventen der Herzog-Tassilo-Realschule …
Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Derzeit wird in München und Umgebung der dritte Film der ZDF-Krimireihe „Schwarzach 23“ gedreht. Das Filmteam ist auch in der Gemeinde Finsing unterwegs.
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Auf der Bahnstrecke München - Mühldorf hat sich in der Nacht auf Samstag ein schwerer Bahnunfall ereignet. Ein Mann wurde kurz vor 1 Uhr auf Höhe des Bahnübergangs …
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Metzgerei Wintermayr schließt
Nach fast 40-jähriger Geschäftstätigkeit in Forstern schließt die Metzgerei Wintermayr zum Monatsende. Immer weniger Kunden, immer mehr Bürokratie und keine Nachfolger: …
Metzgerei Wintermayr schließt

Kommentare