Hubschraubersuche

Seniorin vermisst

Oberding - Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Erding und anderer Dienststellen waren in der Nacht zum Freitag  ab 2.30 Uhr auf der Suche nach einer alten Dame, die im Oberdinger Seniorenheim abgängig war.

Zwei Stunden lang kreiste ein Polizeihubschrauber über dem Gemeindegebiet, und die Beamten suchten auch im Heim nach der – vergeblich. Immer wenn sie an einem Ort suchten, geisterte die Frau gerade woanders herum. Die Seniorin wurde schließlich kurz nach 5 Uhr schlafend auf der Toilette eines anderen Zimmers im Heim aufgefunden werden.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Starke Stimme für Kriminalitätsopfer
Raub, Überfall, sexueller Missbrauch, Mord: Verbrechen gibt es auch im Landkreis. Im Fokus stehen meist die Täter. Um die Opfer kümmert sich der Weiße Ring – nicht nur …
Starke Stimme für Kriminalitätsopfer
„Bedenkenlos genießen“
„In Erding ist die Versorgung mit hochwertigem Trinkwasser langfristig gesichert. Man kann es bedenkenlos genießen.“ Dies versichert Christopher Ruthner, Geschäftsführer …
„Bedenkenlos genießen“
Sportlerwahl: Über 3500 Leserhaben abgestimmt
Das Wahljahr 2017 beginnt mit der allerschönsten Abstimmung: Unsere Leserinnen und Leser haben die Sportlerin und den Sportler sowie die Mannschaft des Jahres gekürt.
Sportlerwahl: Über 3500 Leserhaben abgestimmt
So viele Mitglieder wie noch nie
Besonders stolz auf die Jugendarbeit ist die Feuerwehr Moosinning. Diese will auch der neue Vorsitzende Robert Scharlach, der das Amt bei der Jahreshauptversammlung von …
So viele Mitglieder wie noch nie

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare