+
1000 Euro in bar übergaben Karl, Axel, Melanie und Sigrid Steines an Redaktionsleiter Hans Moritz (v. r.). 

Licht in die Herzen 

Steines spendet

Oberding – Feiern und dabei an andere denken – so war es beim großen Kunden-Sommerfest der Weinhandlung Steines, die im Oberdinger Gewerbegebiet ansässig ist.

Die Kunden konnten ein freiwilliges Eintrittsgeld hinterlegen, das für das Leserhilfswerk Licht in die Herzen von der Erdinger/Dorfener Anzeiger bestimmt ist. Gestern übergaben Sigrid und Karl sowie Axel und Melanie Steines den Reinerlös von 1000 Euro an Redaktionsleiter Hans Moritz. „Uns ist wichtig, dass wir regional helfen können“, erklärt Axel Steines.

Steines ist ein namhafter Groß- und Einzelhändler von Weinen aus den Anbaugebieten rund um den Globus. Er beliefert unter anderem die Gastronomie – von Sylt bis Wien und Paris.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gehirnerschütterung nach Überschlag
Mit einer Gehirnerschütterung und  Verletzungen an der Halswirbelsäule kam eine Autofahrerin ins Krankenhaus. Sie hatte auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren …
Gehirnerschütterung nach Überschlag
Straßen und Wege werden saniert
50 000 Euro sind im Haushalt 2018 der Gemeinde Hohenpolding für Straßensanierungen pauschal vorgesehen. Der Gemeinderat hat jetzt eine Prioritätenliste erstellt.
Straßen und Wege werden saniert
Stopp-Schild missachtet: Unfall
Prellungen am ganzen Körper erlitten hat die Fahrerin eines  Smart bei einem Unfall am Sonntagmittag bei Kirchasch.
Stopp-Schild missachtet: Unfall
Im Flockenwirbel: Drei Unfälle mit zwei Verletzten
Die Schneefälle, die in der Nacht auf Montag eingesetzt haben, hatten erhebliche Auswirkungen auf den Berufsverkehr. Auf der B 15 und auf der A 92 ereigneten sich drei …
Im Flockenwirbel: Drei Unfälle mit zwei Verletzten

Kommentare