+
1000 Euro in bar übergaben Karl, Axel, Melanie und Sigrid Steines an Redaktionsleiter Hans Moritz (v. r.). 

Licht in die Herzen 

Steines spendet

Oberding – Feiern und dabei an andere denken – so war es beim großen Kunden-Sommerfest der Weinhandlung Steines, die im Oberdinger Gewerbegebiet ansässig ist.

Die Kunden konnten ein freiwilliges Eintrittsgeld hinterlegen, das für das Leserhilfswerk Licht in die Herzen von der Erdinger/Dorfener Anzeiger bestimmt ist. Gestern übergaben Sigrid und Karl sowie Axel und Melanie Steines den Reinerlös von 1000 Euro an Redaktionsleiter Hans Moritz. „Uns ist wichtig, dass wir regional helfen können“, erklärt Axel Steines.

Steines ist ein namhafter Groß- und Einzelhändler von Weinen aus den Anbaugebieten rund um den Globus. Er beliefert unter anderem die Gastronomie – von Sylt bis Wien und Paris.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
„Wer friert uns diesen Moment ein? Besser kann es nicht sein!“ Mit Andreas Bouranis Nummer-eins-Hit „Auf uns“ begannen die Absolventen der Herzog-Tassilo-Realschule …
Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Derzeit wird in München und Umgebung der dritte Film der ZDF-Krimireihe „Schwarzach 23“ gedreht. Das Filmteam ist auch in der Gemeinde Finsing unterwegs.
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Auf der Bahnstrecke München - Mühldorf hat sich in der Nacht auf Samstag ein schwerer Bahnunfall ereignet. Ein Mann wurde kurz vor 1 Uhr auf Höhe des Bahnübergangs …
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Metzgerei Wintermayr schließt
Nach fast 40-jähriger Geschäftstätigkeit in Forstern schließt die Metzgerei Wintermayr zum Monatsende. Immer weniger Kunden, immer mehr Bürokratie und keine Nachfolger: …
Metzgerei Wintermayr schließt

Kommentare