Unfall in Oberding

Motorrad prallt gegen zwei Autos

  • schließen

In Oberding hat sich am Donnerstagnachmittag ein Motorradunfall ereignet. Der Verursacher wurde zum Glück nicht schwerer verletzt. Das ist passiert: 

in Motorradfahrer hat am Donnerstagnachmittag auf der Hauptstraße in Oberding zu spät gemerkt, dass der 1er BMW vor ihm verkehrsbedingt abbremste. Die Maschine prallte zunächst gegen das Auto und schleuderte danach noch vor einen entgegenkommenden Citroen. Der Fahrer erlitt ein Schleudertrauma. Er wurde ins Klinikum Erding eingeliefert. Die Feuerwehr Oberding reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit mindestens 2500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bewährtes Team seit 20 Jahren an Bord
Der evangelische Kindergarten in Altenerding feiert am Sonntag sein 20-jähriges Bestehen.
Bewährtes Team seit 20 Jahren an Bord
Ein Jahr Haft: Böses Erwachen für schlafenden Einbrecher
Zu einem Jahr Freiheitsstrafe hat das Amtsgericht Erding einen 30-Jährigen verurteilt. Am 24. März brach er in ein Haus ein, legte sich dann aber schlafen.
Ein Jahr Haft: Böses Erwachen für schlafenden Einbrecher
„Es ist eine Flickerei und bleibt eine“
Nach einer über halbjährigen Verzögerung und doppelt so hohen Kosten als geplant geht es nun voran mit Fußgängerüberweg und Fahrradstreifen an der Alten Römerstraße in …
„Es ist eine Flickerei und bleibt eine“
Hölzerne Hommage ans Torfstechen
Den Moosinninger Gemeindepark ziert seit dieser Woche eine hölzerne Hommage ans Torfstechen.
Hölzerne Hommage ans Torfstechen

Kommentare