+
Auf der Showtreppe der Top-Schulabgänger waren Bürgermeister Bernhard Mücke (hinten, l.) und sein Vize Anton Nußrainer (hinten, M.) nicht die Hauptpersonen.

Schülerehrung

„Unsere Jugend greift voll an“

Oberding – Eine besondere Sitzung. Gemeinderäte mussten im Zuhörerbereich Platz nehmen, der Sitzungssaal gehörte Top-Absolventen aus Oberding.

„Unsere Jugend greift voll an“, lobte Bürgermeister Bernhard Mücke die zu Ehrenden, gab ihnen den Rat, die Jugendzeit zu genießen und verteilte kleine Präsente. Zusätzlich bat Mücke, nach der offiziellen Ehrung, noch um ein geselliges Beisammensein bei einem gemütlichen Abendessen.  

gse

Die Geehrten:

Agnes Claudia Mühle aus Aufkirchen, Abitur mit 1,1 am Landesgymnasium St. Afra in Meißen; Daniel Bejko aus Oberding, Abi mit 1,3; Christopher Mann aus Aufkirchen, Abi mit 1,5 (beide am Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding); Helena Ippisch aus Notzing, Quali mit 1,44 an der Mittelschule Oberding; Werner Andreas Ippisch aus Notzing, Fachhochschulreife mit Note 1,5 in der Ausbildungsrichtung Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie an der FOS Landshut-Schönbrunn; Lisa Maier aus Oberding, Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen 1,4; Annika Huber aus Notzing, Industriekaufrau 1,5; Laura Perzl aus Niederding, Sozialversicherungsfachangestellte mit Fachrichtung Krankenversicherung, 1,5; Manuel Ascher aus Niederding, Industriekaufmann 1,6; Anthony Maximilian Visalli, Mittlere Reife mit 1,67 an der Herzog-Tassilo-Realschule Erding.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr Sicherheit am Bahnübergang Wasentegernbach
Wasentegernbach – Ein durchrauschender Zug bei offenen Schranken – das haben Bürger in der Vergangenheit am Bahnübergang Wasentegernbach mehrfach beobachtet. Passiert …
Mehr Sicherheit am Bahnübergang Wasentegernbach
Mysteriöser Unfall oder doch nur Einbildung?
Erding – Eine Karambolage auf der A 92 meldete eine 29-jährige Frau am Montagabend persönlich bei der Polizeiinspektion Erding. Ob es den Unfall wirklich gab, ist laut …
Mysteriöser Unfall oder doch nur Einbildung?
Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Erding – Eine große Mehrheit der Landkreisbürger sieht den Flughafen im Moos positiv. Zur Kapazitätserweiterung fällt die Bewertung laut einer Befragung ganz anders aus.
Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Komödie endet im Porno
Erding – Sie fühlen sich frei, komisch und kreativ, getreu ihrer Theater-Idee FKK-Impro-Show. Sie gehen tatsächlich völlig befreit auf die Bühne: keine Probe vor der …
Komödie endet im Porno

Kommentare