Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft
+
Ehrungen und Neuwahlen bei Eustachia Oberding (hinten, v. l.) 2. Gauschützenmeister Erich Bottesch, Raimund Lechner, Jakob Gerbl, Thomas Stolle, Robert Neumair, Oberdings 2. Bürgermeister Anton Nussrainer, (vorne, v. l.) Sportleiter Robert Schrädobler, Schriftführer Johann Kreuzpointner, Vorsitzender Franz Kreuzpointner und Kassier Alfred Neumair. Nicht auf dem Bild: 2. Vorsitzender Georg Orthuber, 2. Kassier Franz Strasser, 2. Schriftführer Adolf Aulechner und Waffenwart Helmut Schrädobler.

Eustachia Oberding 

Vorstand der Oberdinger Schützen einstimmig wiedergewählt

Die Schützengesellschaft Eustachia Oberding hat ihre Vorstandschaft wiedergewählt.  

Oberding – Vorstandswahl in Rekordzeit: Nur gut eine Stunde dauerte die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Schützengesellschaft Eustachia Oberding.

Bestens vorbereitet blickte Schützenmeister Franz Kreuzpointner vor zahlreichen Mitgliedern auf das vergangene Schützenjahr zurück. Er bedankte sich vor allem bei der Gemeinde Oberding, die sich „jederzeit recht großzügig“ gegenüber den Vereinen zeige. Jüngstes Beispiel sei die Kostenübernahme für das neue Trauerband für die Schützenfahne.

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen hatte Vize-Bürgermeister Anton Nußrainer keine Mühe, denn alle Amtsträger standen zur Wiederwahl und wurden auch jeweils einstimmig bestätigt – auch wenn einige Vorstandsmitglieder wegen Winterdiensteinsätzen rund um den Flughafen nicht anwesend sein konnten

Dafür wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet: 40 Jahre beim Verein sind Raimund Lechner, Jakob Gerbl und Robert Neumaier. Ein Vierteljahrhundert ist Thomas Stolle dabei.  Norbert Simmet

Der bestätigte Vorstand:

1. Vorsitzender: Franz Kreuzpointner; 2. Vorsitzender: Georg Orthuber; Kassier: Alfred Neumaier, Franz Strasser; Schriftführer: Johann Kreuzpointner, Adolf Aulechner; Sportleiter: Robert Schrädobler; Waffenwart: Helmut Schrädobler.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Drei Jahrzehnte Stadtkapelle: Das muss gefeiert werden, finden Vorsitzender Walter Dorn und die 114 Musiker.
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Klassik trifft Balkanpop: Das Erdinger Jugendkammerorchester Violinissimo und die Band Edel Stoff gaben ein gemeinsames Konzert in der Stadthalle. Das Publikum klatschte …
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Viel Ehrgeiz und sportlichen Einsatz zeigte die Schützengesellschaft Unterschwillach in der Schießsaison
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Erdinger Pfarrer wird Abt in Jerusalem
Der sieben Jahre lang im Raum Erding tätige Priester Bernhard Alter ist in Jerusalem zum Abt erhoben worden. Der 72-Jährige steht damit an der Spitze der Dormitio-Abtei …
Erdinger Pfarrer wird Abt in Jerusalem

Kommentare