+
Beispielbild

Karambolage

VW schiebt Opel auf  Mercedes 

  • schließen

Blechschaden an drei Autos und eine Verletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstag gegen 17.30 Uhr.

Aufkirchen - Laut Polizei bremste eine 39-Jährige ihren Mercedes A-Klasse wegen Gegenverkehr ab, als sie in Aufkirchen von der Dorfstraße nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte. Der Fahrer des nachfolgenden Opel Zafira konnte noch rechtzeitig stoppen. Das gelang dem Mann am Steuer eines VW nicht. Der Passat schob den Opel auf den Mercedes. Die Mercedes-Fahrerin klagte nach dem Auffahrunfall über Nackenschmerzen und wurde zur Abklärung ihrer Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Klinikum Erding gebracht. Der Mercedes und der Opel mussten abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt rund 15 500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Bei einem Notruf zählt jede Minute, besonders wenn bei Hochgeschwindigkeit auf der Autobahn Fahrzeuge kollidieren. 
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Politische Maibaum-Wache
Der Ottenhofener Gemeinderat hat gezeigt, dass ihm in Sachen Maibaum-Wache keiner so schnell was vormacht.
Politische Maibaum-Wache
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Der Maibaum in Emling wurde in der Nacht auf Mittwoch gestohlen, während sich dieser noch im Wald befand. Ein Brauch von denen die Emlinger noch nichts gehört hatten. 
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Auf der Suche nach Sammlern
Eine erfolgreiche Bilanz wurde bei der Hauptversammlung des Kriegervereins Langenpreising verkündet. 
Auf der Suche nach Sammlern

Kommentare