Opel angefahren

Unfallflucht nach 3000 Euro Schaden

Erding - Das ist ein charakterloser Autofahrer.

Im Zeitraum vom 24. bis zum 31. Dezember beschädigte ein bislang unbekannter Täter den schwarzen Opel Astra eines 65-jährigen Rentners aus Erding und haute ab, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das vordere linken Fahrzeugheck wurde in Mitleidenschaft gezogen. Dabei wurden Kotflügel und Stoßstange demoliert. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. (0 81 22) 96 80, zu melden.   ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sportartikel für 100 000 Euro geklaut
Da hat jemand ganze Arbeit geleistet: Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag in die Gerlspeck-Lagerverkaufshalle in Erding eingedrungen und haben große Beute gemacht. …
Sportartikel für 100 000 Euro geklaut
Geparktes Auto angefahren
Die Dorfener Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht.
Geparktes Auto angefahren
Verkehrschaos nach Lkw-Unfall
Ein Lastwagenfahrer aus dem Landkreis Erding ist am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn A 8 Stuttgart–München in einen Unfall verwickelt worden, der ein Verkehrschaos …
Verkehrschaos nach Lkw-Unfall
Erdinger Rechtsanwalt (32) dealt mit Drogen
Ein 32 Jahre alter Jurist aus Erding ist gewaltig vom rechten Weg abgekommen. Seit Montag muss er sich wegen schwunghaften Handels mit Rauschgift vor dem Landgericht …
Erdinger Rechtsanwalt (32) dealt mit Drogen

Kommentare