Ottenhofen: Ressortarchiv

Pfarrerin Kühn stellt sich vor

NEUJAHRSEMPFANG

Pfarrerin Kühn stellt sich vor

Die evangelische Kirche hat sich neu organisiert und mit Pfarrerin Elisabeth Kühn eine neue Verantwortliche für Ottenhofen bestimmt.
Pfarrerin Kühn stellt sich vor
Wasser in Ottenhofen: Diese Kosten könnten auf die Bürger zukommen

Verbesserungsbeiträge und Wasserpreis

Wasser in Ottenhofen: Diese Kosten könnten auf die Bürger zukommen

Verbesserungsbeiträge von bis zu 3000 Euro pro Haushalt, ein Wasserpreis von bis zu 2,50 Euro: Mit dieser Deutlichkeit hat Nicole Schley beim Neujahrsempfang die Kosten, die für die Neuordnung der …
Wasser in Ottenhofen: Diese Kosten könnten auf die Bürger zukommen
Wird die Wasserversorgung ein Millionending?

Vier Varianten für Ottenhofen

Wird die Wasserversorgung ein Millionending?

Die Gemeinde Ottenhofen hat vier Möglichkeiten, um ihre Wasserversorgung fit für die Zukunft zu machen. Sie liegen zwischen 600 000 und zwei Millionen Euro. Das Rohrnetz muss in jedem Fall saniert …
Wird die Wasserversorgung ein Millionending?
Hofnamenschilder: 17 Bestellungen gibt es schon

Heimatforscher Ottenhofen

Hofnamenschilder: 17 Bestellungen gibt es schon

Durchschlagender Erfolg für die sechs Heimatforscher aus Ottenhofen: 17 Bürger haben gleich am ersten Tag die Hofnamenschilder, die das Team entwickelt hat, bestellt.
Hofnamenschilder: 17 Bestellungen gibt es schon
Unterschwillacher starten in die Maibaum-Zeit

Der neue Baum ist schon geschlagen

Unterschwillacher starten in die Maibaum-Zeit

2019 ist für die Unterschwillacher wieder ein Maibaumjahr. Ihr neues Prachstangerl ist schon geschlagen.
Unterschwillacher starten in die Maibaum-Zeit
Hofnamensschilder für Ottenhofens älteste Gebäude

Ausstellung der Heimatforscher

Hofnamensschilder für Ottenhofens älteste Gebäude

Hofnamensschilder für die ältesten Gebäude der Gemeinde - das ist das neues Projekt der Heimatforscher. An den Sonntagen, 20. und 27. Januar, haben sie eine Ausstellung im Feuerwehrhaus organisiert.
Hofnamensschilder für Ottenhofens älteste Gebäude
Ottenhofens Wasser ist keimfrei

Landratsamt gibt Entwarnung

Ottenhofens Wasser ist keimfrei

Entwarnung für die Bürger der Gemeinde Ottenhofen: Das Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden.
Ottenhofens Wasser ist keimfrei
Verwirrung um provisorischen Wendeplatz

Moosweg in Herdweg

Verwirrung um provisorischen Wendeplatz

In Herdweg hat die Gemeinde Ottenhofen eine vorläufige Lösung für einen Wendehammer geschaffen. Das Landratsamt pocht auf dessen Erweiterung.
Verwirrung um provisorischen Wendeplatz
Ottenhofener müssen ihr Wasser weiter abkochen

„Reine Vorsichtsmaßnahme“

Ottenhofener müssen ihr Wasser weiter abkochen

Die Bürger im Gemeindegebiet Ottenhofen müssen noch mindestens bis zum Donnerstag, 17. Januar, ihr Trinkwasser abkochen.
Ottenhofener müssen ihr Wasser weiter abkochen
Salzsilo kam gerade rechtzeitig

Platzierung mitten in Ottenhofen gefällt nicht allen

Salzsilo kam gerade rechtzeitig

Kurz vor dem Wintereinbruch wurde in Ottenhofen das Salzsilo geliefert und aufgestellt. Die Platzwahl gefiel jedoch nicht allen. 
Salzsilo kam gerade rechtzeitig
Ottenhofener müssen Trinkwasser abkochen

Brunnen geflutet

Ottenhofener müssen Trinkwasser abkochen

Die Bürger in Ottenhofen müssen ab sofort ihr Trinkwasser abkochen. Dies teilt Bürgermeisterin Nicole Schley mit.
Ottenhofener müssen Trinkwasser abkochen
Zahlreiche Unfälle: Schnee hat den Verkehr weiter fest im Griff

Winterliche Straßenverhältnisse

Zahlreiche Unfälle: Schnee hat den Verkehr weiter fest im Griff

Schnee und Eis haben übers Wochenende für zahlreiche Unfälle im gesamten Landkreis Erding gesorgt. Die meisten Kollisionen endeten aber glimpflich.
Zahlreiche Unfälle: Schnee hat den Verkehr weiter fest im Griff
Viel verbeultes Blech

Schneeglatte Straßen

Viel verbeultes Blech

Der eine oder andere Winterromantiker freute sich am Mittwochnachmittag über den einsetzenden Schneefall. Allerdings wurde es auf den Straßen im Nu rutschig. Nach Angaben der Polizeiinspektion haben …
Viel verbeultes Blech