+
Ottenhofens Bürgermeisterin Nicole Schley hat beim Radiospiel von TOP FM abgeräumt - 1000 Euro gibt‘s für ihre Feuerwehr (Symbolbild).

Radiospiel von TOP FM

Bürgermeisterin Schley gewinnt für ihre Feuerwehr

Ottenhofens Bürgermeisterin Nicole Schley hat beim Radiospiel von TOP FM abgeräumt - 1000 Euro gibt‘s für ihre Feuerwehr.

Ottenhofen - Die Feuerwehr Ottenhofen feiert ihre Bürgermeisterin Nicole Schley (SPD), hat diese doch für „ihre“ Aktiven beim Radiosender TOP FM 1000 Euro erspielt. Der Sender stellt Gemeindechefs, die gewinnen wollen, Quiz-Fragen unter dem Motto „Stadt, Land, Fluss, Plus“. Fürs Mitmachen gibt’s Freibier oder alkoholfreie Getränke von Stiftung Hell in Erding. 

Zwölf Richtige - das gibt 1000 Euro für die Feuerwehr.

Der Bürgermeister, der am Ende der Woche am meisten richtige Antworten gebracht hat, gewinnt zusätzlich noch die Freiwillige-Feuerwehr-Finanzspritze über 1000 Euro. Und genau diese Summe hat Schley als Wochensiegerin jetzt abgegriffen. Das war vor ihr im vorigen Jahr unter anderem schon Cornelia Vogelfänger (Pastetten), Manfred Lex (Moosinning) und Heinz Grundner (Dorfen) gelungen. 

Im Internet feiert die Feuerwehr ihre Chefin

„Glückwunsch nach Ottenhofen“, schreibt der Kreisfeuerwehrverband Erding. Die Wehr Ottenhofen selbst jubelt: „Wow, sind wir stolz auf unsere Chefin. Zwölf richtige Antworten innerhalb von 30 Sekunden.“ 

Gefragt, was mit dem Geld gemacht wird, wusste Schley am Freitag schon Bescheid: „Wir werden damit die First Responder ausrüsten und Seile für die Höhensicherung kaufen.“ Eine Brotzeit nach einer Übung sei sicher auch drin, meinte sie. Das wäre doch eine ideale Ergänzung zu den Freigetränken.

Klaus Kuhn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sensoren für Senioren: Digitale Technik kann Leben im Alter erleichtern
„Digitalisierung und Altern“: Zu diesem Vortrag hatten die Freien Wähler Wartenberg den Gerontologen und diplomierten Pflegepädagogen Maximilian Hopf ins Gasthaus …
Sensoren für Senioren: Digitale Technik kann Leben im Alter erleichtern
Workshop für modernen Unterricht durch sogenannte Lernlandschaften in Bockhorn
Moderne Schulen und moderner Unterricht erfordern neue Konzepte. Eines dieser Konzepte, die sogenannten Lernlandschaften, stellte die Entwicklerin im Bockhorner …
Workshop für modernen Unterricht durch sogenannte Lernlandschaften in Bockhorn
Eittinger Storchenchor sammelt 1000 Euro für Familien herzkranker Kinder
Einen großen Erfolg gab es beim Eittinger Storchenchor. Beim Klopf-o-Geh konnten 1000 Euro gesammelt werden. Das Geld soll den Verein Junge Herzen Bayern unterstützen. 
Eittinger Storchenchor sammelt 1000 Euro für Familien herzkranker Kinder
Kleine Mieten, großer Gewinn
Gute Nachricht in einer Zeit explodierender Immobilienpreise und Mieten: Für die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises, der 21 der 26 Gemeinden angehören, war 2018 das …
Kleine Mieten, großer Gewinn

Kommentare