+
Mit einem gebrochenen Unterschenkel kam der junge Mann ins Krankenhaus.

Doppelter Ärger für einen jungen Pechvogel

Unfall mit Motorrad ohne Zulassung

  • schließen

Doppelt Pech hatte ein 22 Jahre alter Motorradfahrer aus dem südlichen Landkreis, der am Samstag gegen 10.15 Uhr auf der Straße Am Kirchberg in Ottenhofen einen Unfall verursacht hat.

Erding - Laut Polizei kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Dabei brach er sich den Unterschenkel und musste in Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass das Motorrad über keine Zulassung verfügte. Dafür gibt es eine Strafanzeige.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

CSU-Bürgermeisterkandidat Sebastian Klinger: Ein Teamplayer mit Führungsanspruch
Sebastian Klinger (CSU)  ist Zweiter Bürgermeister der Gemeinde Forstern und hat Lust auf mehr. Als neuer, hauptamtlicher Rathauschef möchte er nicht nur die Mobilität …
CSU-Bürgermeisterkandidat Sebastian Klinger: Ein Teamplayer mit Führungsanspruch
St. Wolfganger Erfinder im Fernsehen: Hellers MediBech in „Das Ding des Jahres“ 
Tüftler erfinden Dinge, die uns das Leben erleichtern. Anstoß sind oft Erlebnisse oder Notsituationen. Manuela und Claus Heller aus St. Wolfgang gehören mit ihrer Idee …
St. Wolfganger Erfinder im Fernsehen: Hellers MediBech in „Das Ding des Jahres“ 
„Dorfcharakter bewahren, aber Fortschritt nicht verschlafen“: Wählergruppe Buch stellt Kandidaten vor
Unabhängig, frei und offen: So beschreibt sich die Wählergruppe (WG) Buch am Buchrain selbst. Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15. März stellten sich im …
„Dorfcharakter bewahren, aber Fortschritt nicht verschlafen“: Wählergruppe Buch stellt Kandidaten vor
Warum Ikea Erding scheut: Django Asül testet neues Programm
Django Asül testet sein neues Programm „Offenes Visier“ vorab in der Erdinger Stadthalle. Voll von schwarzem Humor und Lebenshilfe. 
Warum Ikea Erding scheut: Django Asül testet neues Programm

Kommentare