Ottenhofener fährt in Zaun - und dann einfach weiter

78-Jähriger begeht Unfallflucht 

  • schließen

Ein Ottenhofener (78) ist am Samstag in einen Zaun gefahren und dann abgehauen. Weil sich ein Zeuge sein Kennzeichen gemerkt hatte, konnte der Unfallfahrer schnell ermittelt werden.

Ottenhofen– Über eine Unfallflucht in Ottenhofen wurde die Polizeiinspektion (PI) Erding am Samstag gegen 17.30 Uhr informiert. 

Laut Pressebericht ging bei der PI die telefonische Mitteilung ein, dass gerade an der Erdinger-/Ecke Raiffeisenstraße in Ottenhofen ein Auto in einen Zaun und im Anschluss weggefahren sei. 

Da der Mitteiler das Kennzeichen korrekt angeben konnte, konnten die Beamten den 78-jährigen Unfallverursacher aus Ottenhofen an seiner Wohnadresse antreffen. An seinem Auto habe man eindeutige, frische Unfallspuren festgestellt.

Der Mann gab zu, mit seinem Pkw in Ottenhofen unterwegs gewesen zu sein. Da deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert deutlich über dem gesetzlich erlaubten Grenzwert ergeben habe. Es wurde anschließend im Klinikum eine Blutentnahme durchgeführt.

Der Ottenhofener gab an, dass er nach dem Unfall in einer Gaststätte noch ein Weißbier getrunken habe und im Anschluss nach Hause gefahren sei. Dies wurde von der entsprechenden Wirtin bestätigt. 

Autoschlüssel und Führerschein wurden sichergestellt. Der 78-Jährige muss laut Polizei mit dem Entzug der Fahrerlaubnis und einer empfindlichen Geldstrafe rechnen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Afghanen sagen Ministern die Meinung
60 000 junge Flüchtlingen haben in Bayern seit 2015 Rechtsbildungsunterricht erhalten. In Erding kommt Richterin Michaela Wawerla an die Berufsschule. Gestern wurde sie …
Junge Afghanen sagen Ministern die Meinung
Jubiläum: Tanzparty voller Erinnerungen
50 Jahre Bandgeschichte – darauf können die Panzerknacker zurückblicken. Die Musiker und ihre Fans feierten das Jubiläum gebührend im ausverkauften Jakobmayersaal. …
Jubiläum: Tanzparty voller Erinnerungen
Wirtspaar Stulberger sagt Servus 
46 Jahre lang haben Peregrin und Ingrid Stulberger ihr Gasthaus in Maria Thalheim geführt. Vereinsvertreter haben sich jetzt für ihre außergewöhnliche Gastfreundschaft …
Wirtspaar Stulberger sagt Servus 
Nur noch 99 Lieferanten
Die Milchpreise in unserer Region sind derzeit nicht gut – aber auch nicht ganz schlecht. Das war beim Milchwirtschaftlichen Frühschoppen zu hören. Schlecht schaut’s …
Nur noch 99 Lieferanten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.