1 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.
2 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.
3 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.
4 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.
5 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.
6 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.
7 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.
8 von 8
Endstation Laterne: Der BMW blieb zwischen Lattenzaun und Vorfahrtsschild hängen, rechts im Hintergrund ist der Unfallgegner, ein Ford C-Max, zu sehen.

Unfall in Ottenhoffen

BMW nietet Laterne um

  • schließen

Vermutlich war es Unaufmerksamkeit, die am Donnerstag kurz nach 15 Uhr zu einem Unfall in Ottenhofen geführt hat. Beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beträgt rund 30 000 Euro.

Ottenhofen - Zum Hergang teilt die Polizeiinspektion Erding mit, dass die Fahrerin des 5er BMW aus dem Landkreis Ebersberg auf der Erdinger Straße in Richtung Markt Schwaben unterwegs war. Aus noch unbekannter Ursache geriet die 50-Jährige mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Ford C-Max einer Frau aus dem Landkreis Erding.

Beide wurden leicht verletzt. Sie kamen mit Schleudertraumata ins Klinikum Erding. Die Feuerwehr Ottenhofen sperrte die Fahrbahn und flexte den Rest der Laterne um. Die Wracks wurden abgeschleppt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Berglern
Sautrogtrennen in Berglern: Die Bilder
Riesen-Gaudi in Berglern: Die Bilder vom Sautrogrennen. 
Sautrogtrennen in Berglern: Die Bilder
Diese Frauen aus dem Landkreis Erding wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus dem Landkreis Erding brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 
Diese Frauen aus dem Landkreis Erding wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Gaudi mit dem bayerischen Cowgirl und vielen anderen
Christian Herrmann war einfach nur begeistert. Die von ihm organisierte 6. Schlagerparty auf dem Feneberg-Gelände im West Erding Park war ein unglaublicher Erfolg – in …
Gaudi mit dem bayerischen Cowgirl und vielen anderen
Notzing
Das beste Geschenk zum 140-Jährigen
Seit 140 Jahren sorgen Feuerwehrleute in und um Notzing für die Sicherheit ihrer Mitbürger. Dieses Jubiläum feierte die Wehr ebenso wie die Einweihung ihres neuen …
Das beste Geschenk zum 140-Jährigen

Kommentare