Flughafentangente Ost 

Zwei Ausfahrten werden erweitert

Neuching/Ottenhofen – Das Straßenbauamt München baut derzeit an der Flughafentangente Ost.

Dabei handelt es sich nach den Worten von Abteilungsleiter Robert Braun aber noch nicht um den Ausbau der Staatsstraße. Vielmehr werden die Anschlussstellen Niederneuching und Ottenhofen erweitert. „Wir schaffen zwei Möglichkeiten, damit etwa die Polizei ein Auto oder einen Lastwagen anhalten kann“, berichtet Braun auf Anfrage unserer Zeitung.

Entlang der 33 Kilometer langen Strecke zwischen der A 94 und der A 92 gibt es bis dato keinen Parkplatz oder eine Anhaltespur. Lediglich an der Überleitung zur A 94 besteht eine Wendemöglichkeit. Nach Angaben Brauns werden Aus- und Einfahrt mit einem asphaltierten Streifen verbunden – in Fahrtrichtung Süden bei Niederneuching und in der umgekehrten Richtung an der Anschlussstelle Ottenhofen.

Zum FTO-Ausbau berichtet Braun, „dass wir uns mit zwei Abschnitten im Planfeststellungsverfahren befinden“ – die dreispurige Erweiterung zwischen Erding-Süd und Erding-Nord sowie die vierspurige zwischen Erding-Nord und Abzweigung Flughafen. Wann mit dem Planfeststellungsbeschluss zu rechnen sei, konnte Braun noch nicht sagen. In weiterer Ferne liegen die Abschnitte drei und vier – zwischen Erding-Süd und Niederneuching sowie zwischen Erdinger Allee und Überleitung zur A 92.

Bei der FTO handelt es sich um die am stärksten belastete Staatsstraße Bayerns. Sie muss große Teile des Verkehrs aus Südostbayern zum Flughafen aufnehmen. Seit sechs Jahren ist sie durchgängig befahrbar.  

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Kehrtwende im Prozess gegen einen Afghanen, dem sexueller Missbrauch einer Widerstandsunfähigen vorgeworfen wird:
Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Erdingerin (43) in Olching vermisst
Wo ist Marta Cacho? Die 43-Jährige, die einige Zeit in Erding gelebt hat und einen Wagen mit Erdinger Kennzeichen fährt, ist seit Mittwochabend, 20 Uhr, in Olching …
Erdingerin (43) in Olching vermisst
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Zwei Buben (13, 14) haben beim Hantieren mit Softair-Pistolen den Tross des thailändischen Königs beim Radeln getroffen. Was die Burschen nun erwartet und welche neuen …
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Orientierungslos im Bademantel
Ein verwirrter und orientierungsloser Mann hat am Mittwochmorgen die Erdinger Polizei auf Trab gehalten. So ging die Geschichte aus: 
Orientierungslos im Bademantel

Kommentare