+
Der A94-Verkehr rollt übers Wochenende über Reithofen und Pastetten - zumindest, der sonst die Abfahrt Hohenlinden/b12 nutzt.

Asphaltierungsarbeiten bei Hohenlinden

A 94-Anschlussstelle vier Tage gesperrt

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Pendler, die auf der A 94 die Anschlussstelle Hohenlinden/B 12 nutzen, müssen sich von Freitag bis Sonntag dieser Woche auf längere Wege einstellen.

Hohenlinden/Pastetten - Denn Auf- und Abfahrt werden komplett gesperrt, teilt die Isentalautobahn GmbH als Betreiberin der Strecke mit. Grund ist die Erneuerung aller Anschlussäste in beiden Richtungen. Sie werden frisch asphaltiert. Der Verkehr wird während der Sperrzeiten über die nächstgelegene Anschlussstelle Pastetten geleitet. Die Umleitungsstrecke von und zur B 12 verläuft durch Reithofen und Forstern. Lkw-Fahrer müssen wissen: Für sie ist die Ortsdurchfahrt Forstinning gesperrt.  ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Krach um einen Straßenmusiker
Krach um einen Straßenmusiker
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert

Kommentare