Große Pläne hat Igor Thomas nicht nur auf dem Papier: Der 24-Jährige ist Zimmerermeister und Bautechniker soll in eineinhalb Jahren in der VG Pastetten Amtschef Rüdiger Koppe ablösen.
+
Große Pläne hat Igor Thomas nicht nur auf dem Papier: Der 24-Jährige ist Zimmerermeister und Bautechniker soll in eineinhalb Jahren in der VG Pastetten Amtschef Rüdiger Koppe ablösen.

Igor Thomas (24) soll in der VG Pastetten den Amtsleiter beerben

Igor Thomas, der Neue im Pastettener Bauamt

  • Henry Dinger
    vonHenry Dinger
    schließen

Das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Pastetten hat personelle Unterstützung bekommen. Igor Thomas ist seit 1. Februar der neue Stellvertreter von Amtsleiter Rüdiger Koppe.

Pastetten – Thomas stammt aus Mauggen und hat dort auch seine praktische Ausbildung zum Zimmerermeister und Bautechniker absolviert. Seinen Abschluss hat er seit Sommer 2020 in der Tasche. „In der Schule gab es eine Ausschreibung für diese Stelle und ich habe mich gleich beworben“, erzählt der 24-Jährige, der unter einem guten Dutzend Bewerber das Rennen gemacht hat. Der junge Mann kann nun zeigen, was er in der Schule gelernt hat, und viele Möglichkeiten nutzen, sich weiterzuentwickeln.

Eingearbeitet wird er dabei von Koppe, der in etwa eineinhalb Jahren in den Ruhestand gehen will. Großes Ziel ist es, dass Thomas dann seine Nachfolge antritt.

Das erste große Projekt, mit dem er sich auseinandersetzt, ist der kommunale Wohnungsbau in Buch am Buchrain, der derzeit konkrete Formen annimmt.

hd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare