+
Das perfekte Geschenk erhielt Karl Herget zum 63. Geb urtstag. Er und seine Frau Elfriede kamen zur Scheckübergabe mit Sandro Niederberger und Johann Speer (r.) in die Sparkasse Forstern. 

PS-Los-sparen der Sparkasse

Dieser Geburtstag war ein Hauptgewinn

Karl Herget hat an seinem 63. Geburtstag die Nachricht bekommen, dass er 10 000 Euro beim PS-LOS-Sparen der Sparkasse Erding-Dorfen gewonnen hat. 

PastettenKarl Herget aus Reithofen wird dieses Geburtstagsgeschenk nicht so schnell vergessen: An seinem 63. Geburtstag hat der Elektriker die Nachricht bekommen, dass er und seine ebenfalls 63-jährige Frau Elfriede beim PS-Los-Sparen der Sparkasse Erding-Dorfen den Hauptgewinn erhalten: 10 000 Euro. Sandro Niederberger (Leiter Privat- und Geschäftskunden) und der Forsterner Geschäftsstellenleiter Johann Speer gratulierten dem glücklichen Ehepaar in den Geschäftsräumen der Sparkasse.

Seit 30 Jahren nimmt die Familie schon an dieser Kombination aus Sparen und Lotterie teil. Dabei werden vier Euro im Monat gespart und ein Euro als Loseinsatz gezahlt. Bis zu dieser Geburtstagsüberraschung hatten die Hergets aber noch nie mehr als fünf Euro gewonnen.

„Wir waren natürlich sehr glücklich, als wir das erfahren haben. Man gewinnt ja nicht jeden Tag so viel Geld“, sagt Herget. Er und seine Frau wollen das Geld nutzen, um neue Fenster ins Haus einzubauen und in den Urlaub nach Madrid zu fliegen.

Der 63-Jährige erzählte, dass das Erneuern der Fenster schon davor geplant war, der Flug nach Madrid wurde jedoch erst mit dem Gewinn beschlossen. „Meine Frau will auch immer wieder etwas. Wenn wir nicht mal wieder was gewinnen, dann ist das Geld bald weg“, scherzt Herget. Die Kinder Philipp und Simone werden direkt nichts von dem Gewinn abbekommen, erzählt Elfriede Herget lachend. Die Enkel Elias, Linus und Elena allerdings schon – alle drei haben bald Geburtstag.  pia

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Bürgermeister hat keine Zeit für Urlaub
Straßenbauarbeiten, Brückensanierungen, Recyclinghof, Feuerwehrhaus und, und, und: In der Gemeinde Bockhorn gibt es in den Sommerferien viel anzupacken oder zu planen. …
Der Bürgermeister hat keine Zeit für Urlaub
Wie gut, dass es die Rosi gibt
Volksfest ist für Rosmarie Grübel eigentlich das ganze Jahr. Sie zieht von März bis Oktober von Festzelt zu Festzelt. 20 Jahre lang macht die Rosi, wie sie gerufen wird, …
Wie gut, dass es die Rosi gibt
Politiker-Treff: Dorfen und Taufkirchen knüpfen erste zarte Bande
Kleiner Besucherknick beim Dorfener Volksfest: Beim Treffen der Kommunalpolitiker am Mittwochabend gab es erstmals am Abend in der Festhalle reichlich freie Plätze.
Politiker-Treff: Dorfen und Taufkirchen knüpfen erste zarte Bande
Ein Reisebüro für Radfahrer
Erding - Er ist einer der dynamischsten Vereine im Landkreis – und er wächst stetig: der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Erding. Jetzt konnte der Vorstand das …
Ein Reisebüro für Radfahrer

Kommentare