+
Haben die Modulwoche erfolgreich hinter sich gebracht (hinten, v. l.): Andreas Gantner (Pastetten, Ausbilder), Thomas Kressirer (Moosinning), Franz Gaßner (Moosinning), Florian Thalhammer (Ottenhofen), Florian Erl (Forstern), Thomas Huber (Reithofen-Harthofen, Ausbilder), Lorenz Deischl (Reithofen-Harthofen, Ausbilder), Christoph Wimmer (Forstern), Martin Mayr (Ottenhofen), Christian Hermann (Ottenhofen), Juliana Webersberger (Moosinning), Christian Albert (Kreisbrandmeister). Vorne, v.l.: Rainer Stankus (Reithofen-Harthofen, Ausbilder), Tim Behr (Pastetten, Ausbilder), Verena Stadler (Ottenhofen), Jürgen Rappold (Ottenhofen), Cedric Milde (Pastetten, Ausbilder), Christoph Otto (Ottenhofen), Laura Grimm (Pastetten), Julia Andersen (Pastetten), Sabrina Bartl (Pastetten), Lisa-Marie Lex (Pastetten). Nicht auf dem Bild: Franziska Seidl (Reithofen-Harthofen), Florian Flötzinger, (Moosinning), Robert Scharlach (Moosinning), Marku s Scharlach (Moosinning), Florian Wimmer (Forstern), Florian Neglia (Forstern).

Übung der Nachwuchs-Feuerwehren

Erfolgreiche Modulwoche

  • schließen

Der Feuerwehr-Nachwuchs aus Ottenhofen, Moosinning, Forstern, Pastetten und Reithofen-Harthofen hat die Modulwoche abgeschlossen.

Südlicher Landkreis– Die jungen Feuerwehrler hatten sich gut vorbereitet: Alle 21 Aktiven haben die Übungen der Ergänzungsmodule erfolgreich gemeistert. Auf dem Plan standen dabei typische Szenarien wie Zimmerbrände oder Verkehrsunfälle, bei denen das Geschick im Umgang mit Feuerwehrleitern, Pumpen und anderem Gerät gezeigt werden musste.

Diese Ausbildung ist Teil der modularen Truppmannausbildung und setzt als zweiter Teil auf das Basismodul auf. Sie gehört damit zur Grundausbildung von Feuerwehrleuten. Im nächsten Schritt erfolgt die Truppführerausbildung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

De Dirndln san im Fernseh’n
Die Band Dirndln Samma hat einen Auftritt bei der Sommerhitparade der ARD-Show „Immer wieder sonntags“. Hier müssen sich die drei Mädels gegen eine andere Newcomer-Band …
De Dirndln san im Fernseh’n
Eva Kolenda - beim Spagat bös’ verletzt
Eva Kolenda, frühere Dritte Bürgermeisterin Erdings und langjährige Vorsitzende des Mietervereins, hat sich unprofessionell verhalten.
Eva Kolenda - beim Spagat bös’ verletzt
Luft geholt für neue Investitionen
Die Baugenossenschaft ist wirtschaftlich kerngesund. Am Thermengarten in Altenerding will sie 16 Wohneinheiten mit Tiefgarage realisieren. Auch wenn die Mieten unter dem …
Luft geholt für neue Investitionen
Für gut 500 Realschüler wird‘s ab heute ernst
Für gut 500 junge Frauen und Männer an den vier Realschulen im Landkreis wird’s ernst: Sie legen ab heute ihre schriftlichen Abschlussprüfungen ab.
Für gut 500 Realschüler wird‘s ab heute ernst

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.