US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

Zuschüsse von der Regierung

Geld für Straßenbau in Pastetten und Ottenhofen

  • schließen

Die Gemeinden Pastetten und Ottenhofen wollen die Verkehrsverhältnisse auf ihren Straßen verbessern. Dafür gibt’s Geld von der Regierung von Oberbayern.

Pastetten/Ottenhofen– Pastetten baut die Zeilerner Straße auf knapp 900 Metern aus und verstärkt den Oberbau. Dazu hat die Regierung eine Zuwendung von 290 000 Euro in Aussicht gestellt und in einer ersten Rate 100 000 Euro bewilligt, teilt deren Pressestelle mit. Die Gesamtkosten sind mit mehr als 750 000 Euro veranschlagt.

In Ottenhofen wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Ottenhofen und Grashausen auf einer Länge von knapp 760 Metern ausgebaut. Hierfür hat die Regierung eine Zuwendung von 198 000 Euro in Aussicht gestellt und in einer weiteren Rate 58 000 Euro bewilligt. Die Gesamtkosten liegen in diesem Fall bei 493 000 Euro.

Für beide Maßnahmen stellt das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat die Zuwendungen aus Mitteln des Kfz-Steuerersatz-Verbundes im Rahmen des vom Bayerischen Landtag festgesetzten Finanzausgleichs bereit. Die Auszahlung erfolgt entsprechend dem Baufortschritt. Die Regierung von Oberbayern wird als Förderbehörde tätig, die Bauausführung verantworten weiterhin die Gemeinden als Bauherren.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein großes Fest der Begegnung
Erding - „Suchet der Stadt Bestes“ – dieses Bibelzitat ist das Motto des ersten Ökumenischen Kirchentags, der in Erding vom 15. bis 17. September gefeiert wird. Die …
Ein großes Fest der Begegnung
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Sie hatten sich vermeintliche sichere Verstecke für ihr Diebesgut ausgedacht. Doch auch mit ihrer Unterhosen-Masche waren ein 14-Jähriger und sein elfjähriger Freund …
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
„Die Masskrüge hoch“, schallte es am Donnerstagabend in der Dorfener Festhalle, denn auf der Bühne wurde der Bierkönig 2017 gesucht.
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Die Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder wird sich neu strukturieren, um auf verändernde Situationen zu reagieren. Geschaffen wird eine Gesamtleitung für die vier …
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten

Kommentare