1 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
2 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
3 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
4 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
5 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
6 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
7 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
8 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               

Pkw rast in Garten: Familien entgehen Tragödie

Pkw rast an B 388 in Garten: Familien entgehen in Erding Tragödie

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dorfens „Regierungszentrale“ platt gemacht
Das Dorfener Rathaus ist Geschichte. Am Mittag ist auch die Fassade gefallen. Im Juni beginnen die Arbeiten für den Neubau.
Dorfens „Regierungszentrale“ platt gemacht
Bei Erding: Flüchtlinge in Lkw entdeckt
Bei einem Polizeieinsatz in Erding wurden am Montagabend mehrere Flüchtlinge auf der Ladefläche eines Lkw entdeckt. 
Bei Erding: Flüchtlinge in Lkw entdeckt
DeSchoWieda in der Erdinger Stadthalle: Bilder
DeSchoWieda in der Erdinger Stadthalle: Bilder
ED
Straßensperrung nach schwerem LKW-Unfall
Auf der Kreisstraße von Berging in Richtung Pyramoos kam es am Mittwoch, 19. April, gegen 12.15 Uhr zu einem schweren Unfall.
Straßensperrung nach schwerem LKW-Unfall

Kommentare