Polit-Debatte ums Kreiskrankenhaus wird endlich öffentlich geführt

Erding - Die Hintergründe der Kündigung von Dr. Bernhard Weigel, Chirurgie-Chefarzt am Kreiskrankenhaus Erding, haben sich vollends zu einem Politikum entwickelt.

Allen Kreistagsfraktionen reicht die Information vorige Woche in der nichtöffentlichen Sitzung des Kreisausschusses nicht aus. Sie haben parteiübergreifend den Antrag gestellt, eine öffentliche Debatte im Plenum des Kreistages zu führen. Bereits vor Eingang des Antrags, der unserer Zeitung vorliegt, hatte Bayerstorfer signalisiert, in aller Öffentlichkeit über die Vorgänge am Krankenhaus zu informieren. Die Sitzung findet am Montag, 1. März, ab zirka 16 Uhr im Landratsamt statt.

Die Fraktionssprecher Herbert Knur (CSU), Horst Schmidt (SPD), Georg Els (FW), Helga Stieglmeier (Grüne), Stephan Treffler (ÖDP) und Peter Utz (FDP) sind „überzeugt, dass am Kreiskrankenhaus hervorragende Arbeit geleistet wird“, heißt es im Antrag. Schädlich wird die derzeitige Diskussion um das Ausscheiden Weigels erachtet. Man sorgt sich um den Ruf der Klinik und des Personals, aber auch um den des Landkreises und seiner Gremien. Landrat Martin Bayerstorfer soll über die Situation berichten und die Leistungen des Hauses darstellen. Die Fraktionen sichern zu, alles zu unterstützen, „um die negative Diskussion zu beenden“.

Nach der Rentnerpartei gibt es eine zweite, private Unterschrifteninitiative, die sich für die Wiedereinstellung Weigels und die Ablösung des Sana-Vorstandes einsetzt. Zugleich sollen alle Mobbingvorwürfe lückenlos aufgeklärt werden. Die Aktion hat Ilse Süß aus Grünbach gestartet. Die Listen liegen in vielen Geschäften in Bockhorn, Grünbach, Kirchasch, Fraunberg und Reichenkirchen aus. Süß ist unter ilse.suess@web.de erreichbar.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frontalzusammenstoß auf Flughafen-Tangente: mehrere Verletzte - darunter ein Baby
Auf der Flughafen-Tangente Ost auf Höhe der Anschlussstelle Erding hat sich am Samstag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Es gibt vier Verletzte, darunter ein Baby.
Frontalzusammenstoß auf Flughafen-Tangente: mehrere Verletzte - darunter ein Baby
Mooseisen Eichenried: Es regnet Medaillen und Pokale
Die Hufler von Mooseisen Eichenried waren bei der deutschen Meisterschaft erfolgreich.
Mooseisen Eichenried: Es regnet Medaillen und Pokale
Zwischen den Stühlen, neben der Spur
Ein Landratskandidat, der seinen Platz noch nicht gefunden hat, und schwere Vorwürfe gegen das Dorfener Gymnasium. Unser Kommentar zur politischen Woche im Landkreis …
Zwischen den Stühlen, neben der Spur
Radio-Moderator überrascht Altenpflegerin
Die Moosinninger Altenpflegerin Martina Scharnagl hat überraschenden Besuch bekommen: Von Antenne-Bayern-Moderator Wolfgang Leikermoser.
Radio-Moderator überrascht Altenpflegerin

Kommentare