Polizei sucht blauen Lkw

Dorfen - Einen unfallflüchtigen Lkw-Fahrer nebst dazu gehörigem Fahrzeug sucht die Polizei Dorfen.

Am Freitag war ein Lkw mit seinem Anhänger, beide in blau, auf der B15 von Taufkirchen kommend, kurz vor dem Ortsschild Dorfen von der Straße abgekommen. Laut Polizeibericht verursachte er dabei einen erheblichen Schaden an einer Schutzplanke. Der Fahrer konnte mit seinem Lkw vor dem Eintreffen der Polizei fliehen. Auch die verständigten Nachbardienststellen konnten den Lkw nicht mehr sichten, meldet die Polizei. Der verursachte Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Um Hinweise zum Lkw oder dem Fahrer bittet die Polizei unter Tel. (08081) 9305-0.

(wk)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asyl: Arbeitgeber klagen über „Amtswillkür“
Einige Firmen würden gerne Asylbewerber einstellen. Doch diesen fehlt häufig die Arbeitserlaubnis. Sogar mitten in der Ausbildung wird die Erlaubnis entzogen.
Asyl: Arbeitgeber klagen über „Amtswillkür“
Falsche Polizisten betrügen Seniorin und erbeuten Bargeld
In Erding sind falsche Polizisten unterwegs. Es gibt ein erstes Opfer. Die „echte“ Polizei rät zu größter Vorsicht.
Falsche Polizisten betrügen Seniorin und erbeuten Bargeld
Streit in Asylunterkunft
Drei Polizeiautos sind am Montagmittag zur Flüchtlingsunterkunft nach Schwindkirchen gerast. Ursächlich war ein mysteriöser Notruf. Darum ging es: 
Streit in Asylunterkunft
Stier verletzt Landwirt schwer
Mit zahlreichen Knochenbrüchen ging es für einen Langenpreisinger Landwirt vom Stall direkt in den Schockraum einer Münchner Klinik. Das war der Grund:
Stier verletzt Landwirt schwer

Kommentare