Polizei sucht Unfallflüchtigen

Taufkirchen - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat am Montag, in der Zeit von 9.30 bis 12.45 Uhr, auf dem EDEKA-Parkplatz Am Bürgerpark in Taufkirchen einen silberfarbenen Audi A 4 angefahren.

Daraufhin hat er sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich vermutlich um einen grünen Pkw, der beim Ein- oder Ausparken den Audi gestreift hatte, meldet die Polizei. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Dorfen unter Tel. (08081) 9305-0 entgegen.

(wk)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Streit in Asylunterkunft
Zugespitzt hat sich am späten Sonntagabend ein Streit in der Asylbewerberunterkunft in Hörlkofen. Mitglieder des örtlichen Helferkreises waren anwesend und konnten die …
Heftiger Streit in Asylunterkunft
Kindesentführung vereitelt
Schon wieder hat die Bundespolizei am Münchner Flughafen eine Kindesentführung verhindert.
Kindesentführung vereitelt
Vorstand plant Generationswechsel
Der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Wartenberg blieb unverändert. Allerdings will man mit drei zusätzlichen jungen Beisitzern einen Generationswechsel …
Vorstand plant Generationswechsel
Bohrungen laufen
Die Vorarbeiten zum zweigleisigen Bahnausbau laufen: Derzeit wird auf der Bahnstrecke zwischen Markt Schwaben und Dorfen der Untergrund mit Bohrungen untersucht
Bohrungen laufen

Kommentare