1 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
2 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
3 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
4 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
5 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
6 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
7 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
8 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.

Prächtige Stimmung bei Dorffest in St. Wolfgang

Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Brand in Werkstatt neben Tankstelle
In einer Werkstatt neben einer Tankstelle in Langengeisling ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Es ist ein riskanter Einsatz für die Feuerwehren …
Brand in Werkstatt neben Tankstelle
Ein märchenhaftes Wochenende
Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten Bürgermeister Franz Hofstetter und Lydia Bitzer von der Liedertafel den zweitägigen Advent im Schloss. Grund zum Strahlen gab es …
Ein märchenhaftes Wochenende
Sehen, hören, kaufen
Sofort nach dem Gottesdienst strömten fast alle Kirchgänger am Samstagabend Richtung Steinkirchener Rathaus, wo Bürgermeisterin Uschi Eibl den zweitägigen …
Sehen, hören, kaufen
FTO: Opel gerät in Gegenverkehr
Fünf leicht bis mittelschwer Verletzte und zwei schrottreife Opel sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagmittag auf der Flughafentangente Ost.
FTO: Opel gerät in Gegenverkehr

Kommentare