1 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
2 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
3 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
4 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
5 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
6 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
7 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
8 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.

Prächtige Stimmung bei Dorffest in St. Wolfgang

Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fasching
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Karambolage mit zwei Verletzten
Erding - Frontal aufeinander geprallt sind am Freitagabend zwei Autos auf der Kreuzung der Ardeostraße mit der B 388 in Erding.
Karambolage mit zwei Verletzten
Eitting
Rauchgasvergiftung: 55-Jährige reanimiert
Gaden - Eine  schwere Rauchgasvergiftung hat eine 55-jährige Frau gestern bei einem Brand in Gaden (Gemeinde Eitting) erlitten. Sie mussten vor Ort reanimiert werden.
Rauchgasvergiftung: 55-Jährige reanimiert
18-Jährige stirbt nach Kollision mit Bus
Schwaig - Auf der Erdinger Allee am Flughafen hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine 18-Jährige aus der Gemeinde Wörth ums Leben kam.
18-Jährige stirbt nach Kollision mit Bus

Kommentare