1 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
2 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
3 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
4 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
5 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
6 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
7 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.
8 von 34
Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.

Prächtige Stimmung bei Dorffest in St. Wolfgang

Zum 18. Mal veranstaltete die Gemeinde St. Wolfgang zusammen mit mehreren Ortvereinen und einem örtlichen Festwirt das beliebte Dorffest. Fünf verschiedene Zelte sind die Besonderheit von St. Wolfgangs Wiesn, die vier Tage dauerte. Ein Höhepunkt und Gaudi-Spektakel war das traditionelle Sautrog-Rennen auf der Goldach.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

ED
Frontalkollision fordert zwei Schwerverletzte
Zwei Schwerverletzte hat ein Unfall am Sonntagabend auf der B15 Dorfen - Landshut gefordert.
Frontalkollision fordert zwei Schwerverletzte
Wartenberg
Für den Excalibur extra nach Spanien
Der Wartenberger Volksfestplatz war am gestrigen Sonntag Schauplatz des 14. Wartenberger Oldtimer-Treffens. Knapp 190 Fahrzeugliebhaber waren der Einladung der hiesigen …
Für den Excalibur extra nach Spanien
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt
Zwei schwer verletzte Motorradfahrer hat ein Unfall am Sonntagvormittag bei Dorfen gefordert.
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt
Kirchberg
9. Oldtimerwochenende in Thal - Bilder
Das 9. Oldtimerwochenende im Heimatmuseum in Thal ist gestartet.
9. Oldtimerwochenende in Thal - Bilder

Kommentare