VW prallt frontal gegen Baum: Fahrer verletzt

Bockhorn - 20 000 Euro Totalschaden an einem VW Tiguan und ein leicht verletzter Fahrer - das ist die Bilanz eines Unfalls am Montagabend auf der Staatsstraße Erding - Dorfen.

Laut Polizei war der Fahrer in Richtung Erding unterwegs. Zwischen Neumauggen und Flanning verlor er die Kontrolle über den VW, der gegen einen Baum prallte. Zur Bergung und Sperrung kam die Feuerwehr.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heiratsanträge nach „Aktenzeichen XY“: Die Berliner Polizei kennt die Schwärmereien schon lange
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem ganz anderen Grund ein …
Heiratsanträge nach „Aktenzeichen XY“: Die Berliner Polizei kennt die Schwärmereien schon lange
Andreas Lenz stimmt gegen Fraktionschef Volker Kauder
Der CSU-Bundestagsabgeordnete Andreas Lenz war für den Wechsel. Auch mit seiner Stimme gelang am Dienstagabend in Berlin eine kleine Sensation: Der langjährige …
Andreas Lenz stimmt gegen Fraktionschef Volker Kauder
Der Taufkirchener Jurassic Park
Den Film Jurassic Park von Steven Spielberg haben Millionen gesehen. Doch man muss nicht ins Kino gehen, um in die vergessene Welt von Dinosauriern einzutauchen. Im …
Der Taufkirchener Jurassic Park
Bußgeld gegen Wahlplakate-Wildwuchs?
Eine Schwemme an Wahlplakaten, die dann zum Teil auch noch unzulässig aufgehängt sind, ärgert den Moosinninger Gemeinderat. Er hat Ideen, wie man dagegen vorgehen könnte.
Bußgeld gegen Wahlplakate-Wildwuchs?

Kommentare