Promillewert "deutlich über dem erlaubten Grenzwert"

Bierflasche verrät Betrunkenen (24)

  • schließen

Das bei diesem Autofahrer etwas nicht stimmte, war buchstäblich auf den ersten Blick zu erkennen.

Das musste in die Hose gehen: Mit einer Bierflasche in der Hand ist am frühen Sonntagmorgen ein 24-Jähriger in Langenpreising aus seinem Auto gestiegen – vor den Augen einer Streife der Erdinger Polizei. Hauptkommissarin Mirjam Voigt berichtet, dass sich die Beamten das genauer ansehen wollten. Sie baten den Langenpreisinger zum Alkoholtest. Der lieferte ein Messergebnis „deutlich über dem erlaubten Grenzwert“, so Voigt. Der Mann wurde ins Klinikum Erding gebracht, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle eingezogen. Der Fahrer muss mit einem langen Fahrverbot, Punkten in Flensburg und mindestens 500 Euro Geldbuße rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krzizok bleibt an der Spitze
Janine Krzizok wird den Kreisverband Erding der Frauen-Union (FU) für weitere zwei Jahre führen. Bei der Kreisdelegiertenversammlung wurde sie einstimmig wiedergewählt.
Krzizok bleibt an der Spitze
Endlich am Ziel: Kein Tag ohne Panne, aber immer im Plan
Zwölf junge Leute aus Schwindkirchen und Umgebung haben am 5. Mai ein großes Abenteuer begonnen.
Endlich am Ziel: Kein Tag ohne Panne, aber immer im Plan
Der Zeltplatz nimmt langsam Gestalt an
Ein neuer Jugendzeltplatz im Landkreis Erding. Das war das zentrale Thema bei der Vollversammlung des Kreisjugendrings Erding im katholischen Pfarrzentrum Taufkirchen.
Der Zeltplatz nimmt langsam Gestalt an
Erhöhte Waldbrandgefahr
Achtung: Die Behörden warnen wieder vor einer massiven Waldbrandgefahr. Jetzt ist jeder gefordert, dass nichts passiert.
Erhöhte Waldbrandgefahr

Kommentare