Promillewert "deutlich über dem erlaubten Grenzwert"

Bierflasche verrät Betrunkenen (24)

  • schließen

Das bei diesem Autofahrer etwas nicht stimmte, war buchstäblich auf den ersten Blick zu erkennen.

Das musste in die Hose gehen: Mit einer Bierflasche in der Hand ist am frühen Sonntagmorgen ein 24-Jähriger in Langenpreising aus seinem Auto gestiegen – vor den Augen einer Streife der Erdinger Polizei. Hauptkommissarin Mirjam Voigt berichtet, dass sich die Beamten das genauer ansehen wollten. Sie baten den Langenpreisinger zum Alkoholtest. Der lieferte ein Messergebnis „deutlich über dem erlaubten Grenzwert“, so Voigt. Der Mann wurde ins Klinikum Erding gebracht, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle eingezogen. Der Fahrer muss mit einem langen Fahrverbot, Punkten in Flensburg und mindestens 500 Euro Geldbuße rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Preis für das Urgestein
Erding – Er ist ein solches Urgestein im Verein, dass man ihn fast schon als Fossil bezeichnen müsste: Rudi Koller aus Bockhorn (60) ist der neue Archäologiepreisträger …
Preis für das Urgestein
Lehrer bringen Schüler in Bewegung
Erding – Gesunde Snacks und regelmäßige Bewegungseinheiten zwischen den Schulstunden: Das bedeutet eine gesunde Lebensweise für Lehrer und Schüler am …
Lehrer bringen Schüler in Bewegung
Autoschieber fährt für 27 Monate ein
Landshut – Mit einer betrügerischen Masche hat ein 56-jähriger Brite am Münchner Flughafen zwei Luxusautos angemietet und ins Ausland verschoben. Dafür muss der Mann ins …
Autoschieber fährt für 27 Monate ein
Tempo 30 im Ortskern
Bockhorn – Im Ortskern von Bockhorn wird demnächst Tempo 30 gelten.
Tempo 30 im Ortskern

Kommentare