+
Ein Großaufgebot an Feuerwehren wurde nach Armstorf geschickt. Der Brand war rasch gelöscht.

Großalarm

Rauchschwaden über Bauernhof

Armstorf - Brand in Armstorf: Wegen starker Rauchentwicklung auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Mayrhof wurde am Abend ein Großaufgebot an Feuerwehren alarmiert. Der Hof war schon Weihnachten 2011 von einem Feuer schwer betroffen.

Kurz vor 17 Uhr wurde wegen starker Rauchentwicklung über einem der Betriebsgebäude auf dem Hof Großalarm ausgelöst. Die Feuerwehren aus St. Wolfgang, Jessling, Haag, Dorfen, Schiltern, Hausmehrung, Altenerding, Taufkirchen und Erding sowie der Katastrophenschutz-Einsatzwagen und mehrere BRK-Rettungsfahrzeuge rückten zum Einsatzort aus. 

Der Kommandant der St. Wolfgangertützpunktwehr, Florian Axenböck, berichtete als Einsatzleiter unserer Zeitung, das man einen Brand an der Hackschnitzelheizung festgestellt habe, in dessen Folge es zu starker Rauchentwicklung kam. Das Feuer sei aber schnell gelöscht worden. Personen- oder Tierschaden hat es nach ersten Erkenntnissen vor Ort nicht gegeben, berichtete die Polizei Dorfen. Die Brandursache wie die Schadenshöhe waren gestern Abend noch unbekannt. 

Der Bauernhof bei Armstof war schon einmal Schaulplatz eines Großbrandes. Heiligabend 2011 wütete eine Feuersbrunst auf dem Aussiedlerhof. Die Stallungen und eine Lagerhalle wurden damals zerstört, etwa 600 Schweine und zehn Rinder verendetenin den Flammen. Der Schaden wurde damals auf drei Millionen Euro geschätzt. prä/ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Erdinger zaubern Grün in die Wüste
Großer Erfolg für Vitus Pirschlinger und Michael Schmidt. Die beiden Landschaftsgärtner aus dem Landkreis Erding wurden bei der Berufe-WM in Abu Dhabi Sechste im …
Zwei Erdinger zaubern Grün in die Wüste
Wunsch nach mehr Erding-Fahrten
Der Wunsch der Gemeinden Buch, Forstern und Pastetten nach einer besseren Busverbindung nach Erding besteht nach wie vor, wie nun ein CSU-Stammtisch gezeigt hat. …
Wunsch nach mehr Erding-Fahrten
Bei Almut gibt’s vegane Kuchen und grüne Smoothies
Erst vor einem Jahr hat das „Kaffee Heimat“ in Pastetten, in der ehemaligen Bäckerei Wimmer, eröffnet. Nun steht schon ein Betreiberinnen-Wechsel an. Dabei soll das …
Bei Almut gibt’s vegane Kuchen und grüne Smoothies
Polizeichef Milius verlässt Dorfen
Die Polizeiinspektion Dorfen bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Dienstellenleiter, Erster Polizeihauptkommissar Ulrich Milius, verlässt zum Ende des Monats Dorfen.
Polizeichef Milius verlässt Dorfen

Kommentare