Raufbolde in der Diskothek

Taufkirchen - Zu zwei Schlägereien kam es in der Nacht zum Sonntag in einer Diskothek in Taufkirchen.

Kurz nach 3 Uhr streckte ein 21-jähriger Erdinger einen 23-jährigen Vilsbiburger per Kopfstoß nieder und verletzte diesen nach Angaben der Polizei erheblich. Da auch der Erdinger verletzt wurde, muss der genaue Hergang noch ermittelt werden. Um halb fünf Uhr provozierten sich ein 18-jähriger Vilsheimer und ein 19-jähriger Haager gegenseitig. Auch zwischen ihnen kam es zu Tätlichkeiten. Als zwei 18 Jahre alte Freunde des Haagers dazukamen, wurden diese einer nach dem anderen vom Vilsheimer niedergeschlagen. Die vier wurden leicht verletzt. Sämtliche Beteiligten waren alkoholisiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bombensuche im kbo-Klinikum in Taufkirchen
Aktuell läuft ein großer Polizeieinsatz am kbo-Klinikum in Taufkirchen. Offensichtlich werden Gebäude wegen einer Bombendrohung durchsucht.
Bombensuche im kbo-Klinikum in Taufkirchen
Bewegender Abschied von Eittings Altbürgermeister Matthias Kammerbauer
Die Eittinger haben am Mittwoch bei der Beerdigung Abschied genommen von ihrem Altbürgermeister Matthias Kammerbauer.
Bewegender Abschied von Eittings Altbürgermeister Matthias Kammerbauer
Handgemenge am Steuer: Taxler stoppt Taxidieb
Erst hatte er Probleme mit der Gangschaltung, und schließlich lief er der Polizei in die Arme: Einem GI (19) wollte der Taxi-Diebstahl einfach nicht gelingen.
Handgemenge am Steuer: Taxler stoppt Taxidieb
Flughafen München: Schock bei Kontrolle - Frau reist mit totem Ehemann im Koffer
Weil sie Teile der Überreste ihres verstorbenen Ehemanns in einem Koffer transportierte, verursachte eine Passagierin am Münchner Flughafen einen großen Aufruhr.
Flughafen München: Schock bei Kontrolle - Frau reist mit totem Ehemann im Koffer

Kommentare