Neuer Name, gewohnte Kompetenz

Rechtsanwältin Maximiliane Maisch heißt nun Heinrich

Beratung in den Bereichen Sozialrecht, Arbeitsrecht , Verkehrsrecht und Versicherungsrecht finden Sie in Erding an einer ganz bestimmten Adresse.

Seit 2006 hat sich die Rechtsanwaltskanzlei in der Roßmayrgasse 9 ½ in Erding unter dem Namen Maximiliane Maisch einen sehr guten Ruf erarbeitet. Nun gibt es eine formale Änderung.

Langjährige Erfahrung und kompetente Vertretung

Die Rechtsanwältin hat geheiratet und heißt nun Heinrich mit Nachnamen. Das ändert natürlich nichts an der Kompetenz der Kanzlei, die sich auf einige wenige Rechtsgebiete spezialisiert hat. Maximiliane Heinrich ist anerkannte Fachanwältin sowohl für Sozialrecht, als auch für Arbeitsrecht. Diese Gebiete ergänzen sich sehr gut, da sie ohnehin häufig miteinander in Berührung kommen. Beispielsweise entstehen aus einem arbeitsrechtlichen Fall aufgrund einer Kündigung häufig auch sozialrechtliche Fragestellungen zu Arbeitslosengeld, Krankenversicherung, Erwerbsminderung, Sperrzeit, und ähnlichen Themen, die beachtet werden müssen.

Durch ihre langjährigen Erfahrungen auf diesen Gebieten kann Maximiliane Heinrich ihre Klienten umfassend beraten und vertreten. Weitere Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit der gebürtigen Erdingerin bilden das Verkehrsrecht sowie Versicherungsrecht.

Kontakt

Rechtsanwältin Maximiliane Heinrich
Roßmayrgasse 9 1/2
85435 Erding

E-Mail: mh@heinrich-ra.de
Telefon: 08122-880707
Homepage: www.heinrich-ra.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Etwas mehr Unfälle, aber viel weniger Tote
Auf den Straßen des Landkreises haben sich voriges Jahr 600 Unfälle mit Personenschaden ereignet, fast so viele wie 2016. Insgesamt nahm die Zahl der Kollisionen leicht …
Etwas mehr Unfälle, aber viel weniger Tote
Er sollte festgenommen werden: Reichsbürger (27) flippt völlig aus
Einen Volltreffer gelandet haben Beamte der Polizeiinspektion Erding am Samstagabend in Altenerding.
Er sollte festgenommen werden: Reichsbürger (27) flippt völlig aus
Feuerwehr Walpertskirchen: Ja zum Wunsch-Fahrzeug
Die Feuerwehr Walpertskirchen bekommt ein neues Löschfahrzeug. 
Feuerwehr Walpertskirchen: Ja zum Wunsch-Fahrzeug
Eine Gemeinschaft, die seit 100 Jahren Blüten und Früchte trägt
Die Gemeinschaft Katholischer Frauen Moosinning feiert Jubiläum. 
Eine Gemeinschaft, die seit 100 Jahren Blüten und Früchte trägt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.