B15 bei St. Wolfgang

Auffahrunfall an Baustellenampel

  • schließen

Drei Verletzte und 13 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittag des Ostersonntags auf der B 15 bei St. Wolfgang.

St. Wolfgang - Polizeiangaben zufolge war ein Dorfener (71) kurz nach 13 Uhr mit seinem Toyota in südlicher Richtung unterwegs. Hinter ihm fuhr ein weiterer Dorfener (64) am Steuer eines BMW. Auf Höhe Königswinkl befindet sich derzeit eine Baustelle mit einer mobilen Ampel. Deren Rotlicht bemerkte der 71-Jährige wohl zu spät. Er bremste abrupt, kam aber erst hinter der Ampel zum Stehen. Auch der BMW-Fahrer schaltete zu langsam. Es kam zum Heckaufprall, bei dem der BMW-Fahrer und die Beifahrerinnen in beiden Autos verletzt wurden. Sie kamen ins Krankenhaus. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr St. Wolfgang vor Ort. Zeugen melden sich unter Tel. (0 80 81) 9 30 50.

Rubriklistenbild: © fib Fotoagentur Eß Winfried

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Taschendiebin im Supermarkt
Immer gut aufpassen: Das haben zwei Erdingerinnen auf die harte Tour lernen müssen. Sie wurden beim Einkaufen bestohlen.
Taschendiebin im Supermarkt
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Der CSU-Ortsverband Finsing hat einen neuen Chef. Frank Paschke ist zurückgetreten.
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Walzertanzen in der Apotheke
Klingt komisch, ist es aber nicht: In der Parkapotheke in Dorfen kann man Walzer tanzen. Apotheker Jens Krautscheid setzt auf den Apotheken-Walzer als Mittel zur Wahrung …
Walzertanzen in der Apotheke

Kommentare