Beim Einfahren auf die B15

Vorfahrt genommen: Zwei Autos kollidieren

  • schließen

7500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Samstagmittag im Gemeindebereich von St. Wolfgang.

St. Wolfgang - Nach Angaben der Dorfener Polizei wollte eine 42-Jährige aus dem Ort auf die B 15 abbiegen. Dabei nahm sie einem von links kommenden Taufkirchener (56) die Vorfahrt. Beide Fahrer kamen mit dem Schrecken davon. Vor Ort waren zwei Feuerwehren. Sie banden auslaufende Stoffe und regelten den Verkehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reine Demokratie und politisches Mimimi
Die CSU hat ihre Stadtratsliste für Erding aufgestellt - mit wenig Frauen und viel Demokratie. Die AfD erfährt unterdessen, wie sich Pauschalurteile anfühlen. Verdient, …
Reine Demokratie und politisches Mimimi
Landwirtschaftsschule vorerst gerettet
Krimi um die staatliche Landwirtschaftsschule Erding mit gutem Ende – zumindest vorerst. Die Einrichtung am Dr.-Ulrich-Weg ist für ein Jahr gerettet.
Landwirtschaftsschule vorerst gerettet
„Wir wollen weiter die stärkste Gruppe sein“
Die CSU sieht sich im Stadtrat als die einzige gestaltende Kraft in Erding – mit 17 Stadträten. Das will sie auch nach dem 15. März 2020 bleiben. Am Donnerstag wurde in …
„Wir wollen weiter die stärkste Gruppe sein“
1. Eichenrieder Benefizkonzert für krebskranke Kinder
Einen Spendenabend für die Initiative krebskranke Kinder München organisieren Bürger in Eichenried. Karten fürs Konzert gibt‘s ab sofort.
1. Eichenrieder Benefizkonzert für krebskranke Kinder

Kommentare