Glückwunsch: Bankchef Josef Stöckl mit Evi Weilnhammer, Stefanie Franzler und Vorstandsmitglied Felix Lechner. Nicht auf dem Foto ist Maria Wagenlechner.

Raiffeisenbank St. Wolfgang-Schwindkirchen

Lange Betriebstreue

Bei der Raiffeisenbank St. Wolfgang-Schwindkirchen eG hat die langjährige Betriebszugehörigkeit einen hohen Stellenwert.

St. Wolfgang – Vorstandsvorsitzender Josef Stöckl und Vorstandsmitglied Felix Lechner haben anlässlich der betrieblichen Weihnachtsfeier auch in diesem Jahr wieder drei Mitarbeiterinnen für lange und treue Dienste beglückwünscht.

Evi Weilnhammer (Kundenberaterin Bankstelle St. Wolfgang) berät seit 35 Jahren die Kunden qualifiziert und fachkundig. Maria Wagenlechner (Sekretariat) ist seit 25 Jahren der Bank treu geblieben. Stefanie Franzler (Service Bankstelle Schwindkirchen) konnte Glückwünsche für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit entgegennehmen.

Stöckl dankte den Jubilaren für ihre Identifikation, ihr Engagement und ihre Leistungen bei der Raiffeisenbank und überreichte Geld- und Sachgeschenke.  ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Radl Presssack und eine Flasche Rum
Zehn Burschen, zwei gemeinsame Leidenschaften – so entstand vor fünf Jahren der RW Bresssog n. e. V. Mittlerweile sind es 13 Mitglieder – dabei ist die Aufnahmeprüfung …
Zwei Radl Presssack und eine Flasche Rum
Buslinie 501: Wartenberg ist mit an Bord
Der Streit um die Fahrplanerweiterung der Buslinie 501 scheint kein Ende zu nehmen. Nun geht es um eine Probezeit.
Buslinie 501: Wartenberg ist mit an Bord
Kletterseile und genug Platz zum Toben
Noch im Herbst starten die Arbeiten am neuen Waldspielplatz bei Fraunberg. Die Projektgruppe hat bei einem Planungstreffen Gestaltung und Arbeitsschritte besprochen.
Kletterseile und genug Platz zum Toben
51 Mal bayerische Lebensfreude
Was ist bayerische Lebensfreude? Die VHS zeigt in einer Fotoausstellung was verschiedene Menschen darunter verstehen. 
51 Mal bayerische Lebensfreude

Kommentare