Bei Routinekontrolle auf der B15

Mit Drogen am Steuer erwischt

  • schließen

Die Dorfener Polizei hat am Montagvormittag auf der B 15 bei St. Wolfgang einen Autofahrer gestoppt, der sich unter dem Einfluss von Rauschgift ans Steuer gesetzt hatte.

St. Wolfgang - Der Fahrer zeigte bei einer regulären Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten, ein Schnelltest fiel positiv aus. Seinen Wagen musste der 24-Jährige aus dem Ort sofort stehen lassen. Ihm blühen 500 Euro Geldstrafe und Führerscheinentzug.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Friedhof, Bushaltstellen, Gehwege: Barrieren gibt es überall
Realschüler des Wahlfachs „Soziales Lernen“ wiesen auf die Situation von Menschen mit Behinderungen hin. Die Barrierefreiheit in Taufkirchen ist noch nicht überall …
Friedhof, Bushaltstellen, Gehwege: Barrieren gibt es überall
Reiter schickt leere Leinwände auf die Reise
Das Fotografierverbot von Objekten einer Kunstausstellung gab es noch nie in Erding. Drei an der Wand aufgehängte Leinwände waren im optischen Mittelpunkt der …
Reiter schickt leere Leinwände auf die Reise
Autofahrer beleidigt Polizisten
Was ist nur in diesen Autofahrer gefahren? Bei einer Verkehrskontrolle am Montagnachmittag im Stadtgebiet ist er ausgeflippt und hat nun Ermittlungen wegen Beleidigung …
Autofahrer beleidigt Polizisten
Rock’n’Roll, Salsa und Blues
Blues, Folk, Rock, Salsa, Bossa Nova, Rock’n’Roll - hier kam jeder Musikfan auf seine Kosten. Das war die Nacht, die ganz Erding in ein Musikfestival verwandelt hatte. 
Rock’n’Roll, Salsa und Blues

Kommentare